Vor- und Nachteile einer smarten Küche, die Sie kennen sollten

Wir können viele Heimautomatisierungsgeräte in unserem Alltag verwenden. Zum Beispiel intelligente Glühbirnen, Sensoren aller Art, intelligente Geräte, die wir fernsteuern können … All dies können wir auch auf unsere Küche anwenden. Nun, was sind die positiven und negativen Punkte davon? In diesem Artikel erklären wir die Vor- und Nachteile der Automatisierung einer Küche. Sie werden sehen, dass es etwas sehr Interessantes ist und dass es zunehmend präsent ist, aber Sie müssen auch die nicht so positiven Faktoren berücksichtigen.

Vorteile einer smarten Küche

Machen Sie Ihre Küche intelligent

Der erste Vorteil einer Heimautomatisierungsküche ist, dass Sie sie haben können größere Kontrolle über den Geräten. Sie können programmieren, wann Sie sie ein- oder ausschalten, auch ohne zu Hause sein zu müssen. Wenn Sie beispielsweise einen intelligenten Ofen haben, können Sie ihn von Ihrem Handy aus einschalten und mit dem Vorheizen beginnen, wenn Sie nach Hause kommen, wenn er fertig ist.

Ein weiterer klarer Vorteil ist, dass sie helfen Energie sparen . Intelligente Geräte zu haben bedeutet, dass sie effizienter sind, dass sie die verfügbaren Ressourcen besser nutzen und dass wir Programme so konfigurieren können, dass sie weniger Strom verbrauchen. Wir werden mehr Kontrolle haben und auf diese Weise auch die Stromrechnung senken.

Wir können auch als positiven Punkt erwähnen, dass sie es tun werden arbeite besser . Dies liegt daran, dass sie sich an unterschiedliche Situationen anpassen. Das heißt, zum Beispiel könnte eine Spülmaschine je nach Anzahl oder Art des Geschirrs angepasst werden. Es wird nicht immer auf die gleiche Weise funktionieren, sodass wir bessere Ergebnisse erzielen können.

Auch das werden wir Zeit sparen . Wir können bestimmte Aufgaben automatisieren, die wir mit den Geräten in der Küche ausführen werden. Einige können uns sogar warnen, wenn zum Beispiel Geschirrspültabs aufgebraucht sind, sodass wir uns keine Gedanken darüber machen müssen, wann wir sie kaufen müssen.

Frigorífico inteligente

Negative Punkte einer Heimautomatisierungsküche

Aber logischerweise ist nicht alles positiv. Einer der deutlichsten Nachteile einer Hausautomationsküche ist die Packete . Wir werden eine Investition tätigen müssen. Wenn wir alte Elektrogeräte haben, ist der komplette Austausch der Küche mit erheblichen Anfangskosten verbunden. Natürlich gewinnen wir an Komfort und auf lange Sicht können wir auch Energie sparen.

Ein weiterer Nachteil ist, dass die technik ändert sich ständig . Das bedeutet, dass wir zum Beispiel einen intelligenten Kühlschrank kaufen und nach einer erheblichen Investition innerhalb von 1 oder 2 Jahren eine neue Technologie auf den Markt bringen, die das übertrifft, was wir haben, und unsere veraltet ist.

Wir müssen auch das erwähnen Kompatibilitätsprobleme . Einige Geräte werden in bestimmten Geräten, die wir verknüpfen können, geschlossener sein, sodass wir möglicherweise Kompatibilitätsschwierigkeiten haben. Das gleiche, um sie mit Anwendungen zu verknüpfen, die wir zur Verwaltung der Heimautomatisierung verwenden.

Ein weiterer negativer Punkt ist, dass es erfordert Lernen . Obwohl es sich im Allgemeinen um Geräte handelt, die einfach zu bedienen sind, sobald Sie wissen, wie es geht, erfordern sie eine Lernkurve, die für Personen, die mit diesen Geräten nicht vertraut sind, wie z. B. ältere Menschen, kompliziert sein kann.

Kurz gesagt, wie Sie sehen, gibt es Vor- und Nachteile einer Hausautomationsküche. Es ist jedoch etwas, das wir nach und nach in unseren Häusern sehen werden, und es wird immer häufiger vorkommen, dass wir es finden.