Welche Gefahren bestehen beim Bearbeiten eines PDFs mit einer Webanwendung?

Sicherlich sind wir in den letzten Jahren bei vielen Gelegenheiten auf Akten gestoßen PDF-Format unterschiedlichster Natur. Manchmal verwenden wir viele davon einfach, um ihren Inhalt zu lesen. Aber oft müssen wir es mit verschiedenen Arten der Bearbeitung ändern.

Zunächst möchten wir Ihnen sagen, dass das Bearbeiten einer Datei im PDF-Format nicht so einfach ist wie beispielsweise das Ändern des Inhalts einer Word-DOCX. Es ist wahr, dass wir eine Vielzahl von Programmen zur Hand haben, die uns sehr helfen werden. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, eine effektive Edition dieser Dateien mit guten Ergebnissen durchzuführen. Wir haben Programme und Webanwendungen, die uns helfen, Elemente einzufügen, Formulare zu ändern, Seiten zu löschen, Passwörter hinzuzufügen und viele andere Aufgaben.

Welche Gefahren bestehen beim Bearbeiten eines PDFs mit einer Webanwendung?

Wir verwenden im Allgemeinen Programme, die wir auf unserem Computer installieren, um mit diesen spezifischen Dateien zu arbeiten. Ursprünglich wurden PDF-Dateien von dem Softwareriesen entwickelt Lehmziegel . Später wurden sie veröffentlicht, damit jeder Benutzer oder jedes Unternehmen sie nutzen konnte. Alles in allem ist die beliebteste Softwarelösung, um mit diesen Dateien zu arbeiten Adobe Acrobat . Hier finden wir eine Vielzahl von Funktionen im Zusammenhang mit all dem, aber wir müssen bedenken, dass es sich um kostenpflichtige Software handelt.

Aus diesem Grund bevorzugen viele Benutzer andere kostenlose Titel, obwohl die meisten von ihnen weniger effektiv sind. Außerdem und konzentriert auf dieselben Aufgaben finden wir eine gute Anzahl von Webanwendungen. Einige von ihnen bieten uns eine Vielzahl von Funktionen im Zusammenhang mit PDFs , während sich andere auf spezifischere Arbeitsweisen konzentrieren. Darüber hinaus müssen wir bedenken, dass die meisten dieser Anwendungen, die wir im Internet finden, kostenlos sind.

Die Online-Bearbeitung eines PDFs wird nicht immer empfohlen

Vielleicht ist der Hauptvorteil, den sie uns bieten, dass wir nichts lokal installieren müssen, alle Arbeiten werden von der ausgeführt Web-Browser . Trotz des Komforts, den sie uns bieten, sind sie jedoch nicht immer die am meisten empfohlene Option. Darüber werden wir als nächstes sprechen.

pdf online

Es ist alles über Privatsphäre . Und es ist das wann Wir arbeiten mit einer PDF-Datei In einer Webanwendung wird die gesamte Behandlung online durchgeführt. Das bedeutet, dass wir diese Dateien auf Remote-Server hochladen, um die entsprechenden Aufgaben auszuführen. Manchmal wissen wir jedoch nicht, was die für das Programm verantwortlichen Unternehmen mit diesen Dateien tun werden. Da diese manchmal sensible oder sensible Informationen enthalten, stellen wir all dies einem Drittunternehmen zur Verfügung.

Es gibt Fälle, in denen uns die Anwendung selbst zunächst einmal mitteilt, dass wir nach Abschluss der Bearbeitungsprozess , die PDF ist zerstört . Auch bei vielen anderen Lösungen ist diesbezüglich nichts angegeben. Darüber hinaus müssen wir berücksichtigen, dass viele dieser Jobs den Zugriff auf Inhalte aus der Ferne erfordern. Das bedeutet, dass, wenn wir aus welchen Gründen auch immer die internen Elemente, die Teil dieses PDF sind, mit dem wir uns befassen werden, maximale Sorgfalt walten lassen möchten, es möglicherweise vorzuziehen ist, ein lokales Programm zu verwenden.