Der einzige Grund, das iPhone 14 anstelle des iPhone 13 zu kaufen

Der einzige Grund, das iPhone 14 anstelle des iPhone 13 zu kaufen

Die iPhone 14 ist gerade mal eine Woche bei uns und es gibt viele, die das Smartphone wegen mangelnder Innovation kritisieren. Dies führt uns zu der Frage, ob Sie die Möglichkeit haben, eines der beiden Telefone zu kaufen… Sollten Sie das iPhone 14 kaufen oder sich einfach für das ein Jahr alte iPhone 13 entscheiden?

Vorweg, dass von dem Moment an, als das neue Cupertino-Gerät vorgestellt wurde, das Vorjahresmodell spurlos aus dem verschwand Apfel Laden. Dies könnte einer der Gründe sein, die uns dazu veranlasst haben, dies zu tun Kaufen Sie das iPhone 14 Stattdessen können wir glücklicherweise noch das Handy des letzten Jahres in den vielen Handyhändlern kaufen, die mit der Firma in Spanien zusammenarbeiten.

iPhone 14

Der große Grund, der uns unter sonst gleichen Bedingungen dazu bringen würde, das neuere Smartphone zu bevorzugen, ist Aktuelles .

Das iPhone 14 hält länger

Wenn Sie nach Designänderungen auf Mobilgeräten suchen, werden Sie enttäuscht sein. Apple hat die Änderungen begrenzt und nur bei Pro-Modellen ein „dynamisches Insel“-Design eingeführt. Das iPhone 14 ist identisch mit dem iPhone 13 , mit zwei Rückfahrkameras und einer Kerbe, wie sie seit Jahren bei Modellen auf der Rückseite vorhanden ist. führen.

Mit jedem Jahr führt Apple einen fortschrittlicheren Chip ein. Auch in diesem Jahr, aber der A16 Bionic ist wieder nur auf Pro-Modelle beschränkt. Auf diese Weise kommt das iPhone 14 mit einem A15 Bionic-Chipsatz mit einer leichten Verbesserung der Spieleleistung im Vergleich zu den Vorjahresmodellen. Nichts besonders bemerkenswert.

iPhone 14 iOS 16

Daher ist der einzige gute Grund, der uns dazu bringen würde, das Telefon anstelle des 2021 eingeführten zu kaufen, sicher zu sein, dass es das ist wird uns noch ein oder zwei Jahre dauern. Generell, iOS Updates erreichen viele ältere Geräte, aber das hat eine Grenze. Aus diesem Grund werden hypothetisch beispielsweise die Versionen eines zukünftigen iOS 21 das iPhone 13 nicht mehr erreichen Das iPhone 14 sollte (wir bestehen darauf, sollte) noch ein oder zwei Jahre halten und stattdessen bis iOS 23 sehen.

Wenn wir denselben Prozessor haben, können wir dies natürlich nicht zu 100% bestätigen oder für das, was wir ins Feuer legen können, aber es wäre am logischsten, wenn wir die Strategie der Marke im Laufe der Geschichte beobachten.

Andere kleinere Anreize

In Bezug auf die restlichen Verbesserungen, die die Marke in ihrem neuen Telefon implementiert hat, sind sie nicht so aufregend, dass wir uns für das modernste Smartphone entscheiden. Wir haben an Stunde mehr Akkulaufzeit das wäre später viel weniger, a neue lila farbe, eine Kamera mit der gleichen Auflösung, aber mit a etwas größere Sensorgröße , und eine Selfie-Kamera, die dasselbe Schicksal ereilt. Abgesehen davon, dass sie in der Liste der Spezifikationen erscheinen, sind sie keine Merkmale, die Benutzer stark wahrnehmen werden.

Darüber hinaus sind zwei der am meisten gepriesenen Funktionen der Marke bei der Präsentation von Smartphones, wie die Satellitenverbindung und die Erkennung von Verkehrsunfällen, nicht in Spanien arbeiten.

Derzeit umfasst billigstes iphone 14 , mit 128 GB, kann für 1,009 Euro erworben werden, während Geschäfte, die die verkaufen iPhone 13 tun dies für rund 850 Euro, also eine Differenz von mehr als 150 Euro.