Das Metaversum für alle Zielgruppen existiert, und sicherlich haben Sie es gespielt

Roblox, wie viele andere Plattformen, wie z Zoom um Videoanrufe zu tätigen, verzeichnete ein überproportionales Wachstum der Benutzerzahl, ein Wachstum, das offensichtlich zu einer Steigerung des Einkommens und damit des Gewinns führte, insbesondere bei Roblox, einer von Minderjährigen genutzten Plattform, die es ihnen ermöglichte, der Realität des Eingesperrtseins zu entgehen das Zuhause verlassen.

Da die Coronavirus-Pandemie der Vergangenheit angehört, beginnen die Geschäftszahlen von Roblox zu sinken. Bisher ist der Aktienkurs in diesem Jahr von seinem im Januar 2022 erreichten Allzeithoch um fast die Hälfte gefallen.

Das Metaverse für alle Zielgruppen ist vorhanden

Roblox in der Metaverse

Wann Facebook präsentierte sein Engagement für die metaverse, einen Moment, den er nutzte, um den Firmennamen in Meta (Facebook, Instagram und WhatsApp) erklärte Mark Zuckerberg, dass dieses neue Projekt noch sehr grün sei und noch viele Jahre vor sich habe. Es gab jedoch viele Unternehmen, die schnell Interesse an dieser neuen Art der Interaktion mit anderen Menschen und der Umwelt zeigten. Ein Set, das sehr wohlwollend angesehen zu werden scheint von Roblox-Investoren.

Der metaverse, für diejenigen, die mit diesem Begriff nicht vertraut sind, ist ein Ort, an dem Menschen dies tun können virtuell miteinander und mit der Umwelt interagieren , das heißt, ohne physisch anwesend sein zu müssen, praktisch wie im Film Ready Player One . Eine der Hauptattraktionen von Roblox ist die Möglichkeit, eine große Anzahl von Spielern im selben Spiel zusammenzubringen, Spieler, die sich frei in der Umgebung bewegen, sich Herausforderungen stellen und neben vielen anderen Aktivitäten Rennen fahren können.

Wenn wir innehalten, ist die Idee vielleicht nicht so weit hergeholt, wie es scheinen mag, da sie diesem Titel unendlich viele Unterhaltungsmöglichkeiten eröffnet, die es ihm ermöglichen würden, die derzeitige Altersspanne der Benutzer zu erweitern die 13 Jahre und damit das Einkommen steigern können.

Das Alter der Nutzer ist jedoch ihr Hauptproblem, da sie nicht über ausreichende wirtschaftliche Kapazitäten verfügen, um in Virtual-Reality-Geräte zu investieren, obwohl Meta an erschwinglichen Modellen für alle Zielgruppen arbeitet. Außerdem ist diese Art von Gerät nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet, und obwohl das Durchschnittsalter bei 13 Jahren liegt, sind mehr als die Hälfte der Benutzer unter 10 Jahre alt.

Die Finanzergebnisse von Meta in den letzten Quartalen deuten darauf hin, dass das Unternehmen das ursprünglich geplante Geld nicht weiter in diesen neuen Bereich investieren kann, da sich die F&E-Arbeit als sehr kostspielig erweist und die Entwicklung langsamer als erwartet verläuft. erwartet.

Im Moment hat Roblox die Angelegenheit nicht kommentiert. Wenn wir berücksichtigen, dass die Plattform ihre Aktivitäten seit ihrer Gründung nicht auf die Erstellung eigener Inhalte konzentriert hat, sondern sich auf Benutzer verlässt, die mit der Erstellung von Spielen auf Roblox etwas Geld verdienen möchten, liegt die Zukunft des Unternehmens in der Erneuerung.

Anpassung der auf Roblox verfügbaren Spiele, damit Benutzer sich treffen können, um mit anderen Benutzern zu sprechen oder zu spielen mit einer Virtual-Reality-Brille könnte der Anstoß sein, der dieser Plattform fehlt, um zu versuchen, die Abhängigkeit von Kindern zu beenden und Benutzer mit größerer Kaufkraft zu erreichen.