Die große Sicherheitsänderung, die Elon Musk für Twitter will

In den letzten Tagen wurde viel darüber gesprochen Twitter und der Kauf durch Elon Musk. Es gibt einige Änderungen, die sich bereits nach der Möglichkeit des berühmten Buttons anhören, eine bereits veröffentlichte Nachricht zu bearbeiten. Aber wenn wir uns auf die Sicherheit konzentrieren, wird es möglicherweise bald eine Änderung geben, die die Benutzer zweifellos besser schützen würde. Dies ist das Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Direktnachrichten. Es ist etwas, das andere soziale Netzwerke bereits haben, und das wäre ein wichtiger Pluspunkt.

Die große Sicherheitsänderung, die Elon Musk für Twitter will

Verschlüsselte Direktnachrichten auf Twitter

Wenn wir eine Nachricht über eine Anwendung wie z WhatsApp oder soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter gibt es zwei Möglichkeiten: dass diese Nachrichten verschlüsselt sind oder dass sie einem möglichen Angriff ausgesetzt sind. Wenn wir beispielsweise eine unverschlüsselte Nachricht senden und mit einem unsicheren öffentlichen Netzwerk verbunden sind, könnte ein Angreifer eine Schwachstelle finden, um alles zu lesen, was wir senden und empfangen.

Um das zu vermeiden , Ende-zu-Ende-Verschlüsselung entsteht. Der von uns gesendete Text wird verschlüsselt, bis er den Empfänger erreicht. Niemand, der beispielsweise über ein öffentliches Wi-Fi-Netzwerk Zugriff auf diese Nachricht hat, könnte sie entschlüsseln. Und genau das will Elon Musk für Twitter. Sie möchten, dass Direktnachrichten verschlüsselt werden.

Genauer gesagt in seinem persönlicher Twitter-Account Er sagte, dass dieses soziale Netzwerk das gleiche sein sollte wie andere wie Signal und Direktnachrichten eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung haben sollten, um einen Eindringling daran zu hindern diese Nachrichten auszuspionieren ohne dass sich die Benutzer dessen bewusst sind. es.

Dies dient auch dem Zweck, Twitter vertrauenswürdiger zu machen, wenn es darum geht Datenschutz . Da die Nachrichten unverschlüsselt sind, könnte sogar das soziale Netzwerk selbst auf die Inhalte zugreifen und sie beispielsweise an Regierungen liefern. Es ist sicherlich eine Änderung, die für mehr Sicherheit sorgen könnte.

Mejora de seguridad de Twitter

Reduzieren Sie das Bot-Problem

Abgesehen von dieser Änderung, die direkt mit der Sicherheit zusammenhängt, gibt es weitere, die möglicherweise bald zu Twitter kommen werden. Elon Musk hat bereits mehrfach angedeutet, dass eines der Probleme bei diesem sozialen Netzwerk liegt Bots . Dort ergeben sich mehrere Möglichkeiten, und wir müssen abwarten, was passiert.

Eine der Optionen ist, dass echte Benutzer müssen einen Ausweis vorlegen und irgendwie eine Genehmigung bekommen, um zu zeigen, dass sie wirklich kein Bot sind. Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, Nachrichten durch Bots irgendwie einzuschränken, was zweifellos viele Konten betreffen würde.

Werden wir ein menschlicheres und weniger roboterhaftes soziales Netzwerk sehen? Wird es echte Änderungen in Bezug auf Bot-Benutzer geben, mit einer Art Kennung? Wir müssen abwarten, wie sich eines der wichtigsten sozialen Netzwerke sowohl für Privatanwender als auch für Unternehmen und Organisationen verändern wird.

Was derzeit wie eine reale Möglichkeit erscheint, ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Direktnachrichten auf Twitter. Es ist etwas, das mehr Sicherheit bietet und von vielen Benutzern gut angenommen wird. Sie können 2FA auf Twitter aktivieren und die Sicherheit verbessern.