So funktioniert Bravia Core, das Netflix von Sony-Fernsehern

Es erweckt den Eindruck, dass Unternehmen Trends folgen und wir mitten in einem Serien-Strudel auf Plattformen wie z Netflix, Disney+, Prime Video, etc., mussten einige Fernsehhersteller übernehmen eine Rolle, die nie erwidert wurde. Aber wie der Klassiker sagte: „Es passiert und wir müssen es erzählen“, obwohl wir in ein paar Monaten zurückkehren werden, um uns daran zu erinnern, dass das, was sie uraufgeführt haben, plötzlich keinen Sinn mehr macht.

So funktioniert Bravia Core

TV-on-Demand und mehr

Wir müssen uns daran erinnern, woher wir kommen. Sony, hat vor nicht allzu langer Zeit seinen Content Store, Filme usw. geschlossen. weil es im Grunde niemand benutzt hat, also hat er von einer Seite zur anderen geschaut, hat gesehen, was die Konkurrenz macht, wie z Samsung (das in vielen seiner Smart-TVs eine Art Fernseher integriert hat, der sich direkt mit Video-on-Demand mischt) und beschlossen, dasselbe an einige Ihrer Bravia-Kunden zu verschenken, die ihren Fernseher für mehr als nur zum Spielen haben PS5.

Das Ergebnis dieser Idee ist Bravia Core, ein Dienst, bei dem wir im Wesentlichen einen umfangreichen Katalog haben werden sowohl moderne als auch klassische Filme sowie tollwütige Premieren, die allerdings nicht ganz kostenlos sein werden. Das heißt, dass sie in Wirklichkeit eine Videothek für uns einrichten, aber mit einigen Sternchen, die Sie kennen sollten. Und es ist so, dass wir je nach Fernsehmodell mehr oder weniger freien Zugang zu dem Dienst haben. Auf die gleiche Weise werden wichtige Veröffentlichungen bei Bravia Core eintreffen, die mit Kosten verbunden sind, aber wie im Fall des unbegrenzten Dienstes haben wir ein maximales jährliches Kontingent zum Einlösen kostenlos .

Denken Sie jetzt nicht, dass dieser Inhalt der einzige Anspruch sein wird, da wir als Sony in der Mitte andere Stärken haben werden, an denen wir uns festhalten können, z. B. Technologie. Die? Nun, zum Beispiel IMAX, ein Format, zu dem einige kompatible Veröffentlichungen ankommen werden, und eine Sendequalität, die von den Japanern als definiert wird Pure Stream, das die beste Auflösung, Schärfe und visuelle Erfahrung garantiert die wir jemals ausprobiert haben, mit 4K HDR-Filmen mit Verhältnissen zwischen 15 und 25 Mbit / s

Bravia Core.

Kompatible Sony-Modelle

Wie wir Ihnen sagen, hängt das Angebot, das Sie in Anspruch nehmen können, von dem von Ihnen gekauften Fernsehmodell ab (und nicht nur von den Modellen von 2022). Auf diese Weise können all diejenigen Benutzer profitieren, die davon profitieren möchten 12 kostenlose Monate unbegrenztes Streaming in Bravia Core und fünf Premierenfilmen Um das ganze Jahr über einzulösen, muss eines der folgenden Modelle vorhanden sein:

  • A80J
  • A83J
  • A84J
  • X90J
  • X92J
  • X93J
  • X94J
  • X95J
  • A75K
  • A80K
  • X82K
  • X89K
  • X90K
  • X90S
  • X95K

Wenn Sie dagegen uneingeschränkten Zugriff haben möchten Streaming von Inhalten für zwei Jahre und Erhöhung der Anzahl einlösbarer Filme, sowohl Premiere als auch Klassiker, auf zehn , dann benötigen Sie einen der folgenden Bravia Smart TVs:

  • A90J
  • Z9J,
  • A83K
  • A84K
  • A90K
  • A95K
  • X92K
  • X93K
  • X94K
  • X94S,
  • Z9K

Schließlich, und zusätzlich zu diesen Filmen, Bravia Core enthält Extras wie den Abschnitt StudiaAccess , das uns dokumentarische Stücke darüber zeigt, wie einige der wichtigsten Filme des Dienstes gedreht wurden, und das eine Fundgrube der Unterhaltung für diejenigen sein wird, die es nicht nur mit einem guten Drehbuch genießen, sondern auch mit einem Making of das enthüllt alle Geheimnisse, wie einer dieser Erfolge gefilmt wurde, für die wir so leidenschaftlich sind.