Schalten Sie die Heizung Ihres Autos bis jetzt nicht ein: Sie werden viel sparen

Jetzt, mit der kalten Jahreszeit bei uns, gewinnt die Autoheizung wieder an Bedeutung im Alltag, sei es für die Arbeit, den Ausflug oder den Wochenendausflug. Die Wahrheit ist also, dass der Fahrgastraum eines Fahrzeugs an der sein muss richtige Temperatur um nicht nur den Komfort der Insassen, sondern auch ein optimales Fahrverhalten des Fahrers zu gewährleisten. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie es einschalten im richtigen Moment , da Sie wissen, wie Sie beim Verbrauch gut sparen können.

Schalten Sie die Heizung Ihres Autos bis jetzt nicht ein

Heizung spielt eine wichtige Rolle in Ihrem Auto

Das Einschalten der Autoheizung im Winter macht jede Fahrt erträglicher. Vom Pendeln zur Arbeit bis zum Wochenendausflug. Nun, falls Sie es nicht wussten, wenn die Temperatur eines Fahrzeugs sehr niedrig ist, kann sich der Fahrer erkälten.

Vor allem aber kann diese Kälte Sie packen und Ihr Fahrkönnen beeinträchtigen. Und umgekehrt kann übermäßige Hitze Schläfrigkeit verursachen. Daher muss die Temperatur zu jeder Zeit die richtige sein garantieren guten Tragekomfort und optimales Fahrverhalten.

Dies geschieht direkt, was auch eine sein kann Möglichkeit, Kraftstoff zu sparen an Wintertagen. Dies geschieht durch Heizsysteme, die die Wärme nutzen, die aus dem Eigenbetrieb des Motors freigesetzt wird, um ihn zu erwärmen. Dieser Aufwand ist jedoch der des Lüfters, der die Luft in den Fahrgastraum leitet.

Mach es nur wenn das Auto warm ist

In diesem Zusammenhang kann auch gesagt werden, dass eine zu hohe Heiztemperatur den Verbrauch Ihres Autos erhöht, egal ob Benziner oder Diesel. Dies liegt daran, dass die Der Motor erzeugt auch Strom für die Nebenaggregate des Fahrzeugs, wie z. B. die Klimatisierung.

Um die Klimaanlage oder Heizung des Autos richtig oder zumindest effizienter zu nutzen, ist es ratsam, einige Schritte zu befolgen, insbesondere wenn die Kälte im Inneren mehr als vorhanden ist. Vor diesem Hintergrund werden wir Ihnen mitteilen, dass die beste Zeit zum Einschalten dieses Systems nur ist wenn das Auto komplett warm ist (einige Minuten eingeschaltet, stationär oder in Bewegung).

Calefacción encender coche

Dies liegt daran, dass, wenn das Auto noch nicht heiß ist, die eintretende Luft den Innenraum des Fahrzeugs mehr und mehr kühlt wird uns zwingen, die Belüftung stärker zu aktivieren , das Element, das in diesem gesamten Prozess Kraftstoff verbraucht. Darüber hinaus senken wir durch das Einlassen kalter Luft die Temperatur des Fahrzeugs und es bildet sich wahrscheinlich Nebel auf den Fenstern.

Was gibt es zu beachten

Zu bedenken ist auch, dass dies wesentlich ist betrifft reine Thermoautos , die mit konventioneller Verbrennung, da bei Hybriden die Hilfssysteme von der Batterie gespeist werden, die den Elektroblock mit Energie versorgt.

Damit der Innenraum des Fahrzeugs effektiver beheizt wird, ist es außerdem ideal, sich darauf zu konzentrieren den Fußbereich , da heiße Luft weniger wiegt und aufsteigt und sich besser im Fahrgastraum verteilt. Ebenso ist es unter anderem nicht ratsam, es bei angehaltenem (geparktem) Auto länger als eine Minute eingeschaltet zu lassen, da bei angehaltenem und im Leerlauf befindlichem Motor geschätzt wird, dass ein Auto etwa 0.6 Liter/Stunde pro verbraucht Liter.