Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Medikamentenroutine mit der Gesundheits-App von Apple

AppleDas Engagement von 's für die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden erstreckt sich auch darauf, Benutzern dabei zu helfen, ihre Medikamentenroutine effektiv zu verwalten. In diesem Leitfaden führen wir Sie durch die Schritte, um das zu nutzen Health & Wellbeing Die Medikamentenverfolgungs- und Erinnerungsfunktionen der App ermöglichen es Ihnen, mühelos den Überblick über Ihren Medikamentenplan zu behalten.

System Anforderungen

Bevor Sie sich mit dem Einrichtungsprozess befassen, stellen Sie sicher, dass Ihre Apple-Geräte die Mindestanforderungen für diese Funktion erfüllen. Dein iPhone sollte laufen iOS 17 oder neuer und Ihr Apple Watch sollte auf watchOS 10 aktualisiert werden. Überprüfen Sie, ob Ihre spezifischen Geräte mit diesen Updates kompatibel sind.

Medikamenten-App

Medikamente zur Gesundheits-App hinzufügen

Um mit der Verwaltung Ihrer Medikamente in der Health-App zu beginnen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

  1. Öffnen Sie die Gesundheits-App auf Ihrem iPhone.
  2. Navigieren Sie in der App zur Registerkarte „Erkunden“.
  3. Suchen Sie die Kategorie „Medikamente“ und wählen Sie sie aus.
  4. Tippen Sie auf „Medikament hinzufügen“, um den Vorgang zu starten.
  5. Geben Sie alle notwendigen Details zum Medikament an, einschließlich Name, Form (z. B. Tablette, Kapsel) und Einnahmehäufigkeit.
  6. Geben Sie für jedes Medikament den Zeitpunkt und die Dosierung an, und bei Bedarf können Sie sogar zusätzliche Details wie Form und Farbe anpassen.

Durch die Durchführung dieser Schritte erfassen Sie nicht nur Ihre Medikamente, sondern schaffen auch eine Grundlage für die Einrichtung von Erinnerungen und Folgebenachrichtigungen.

iPhone mit Medikamentenanwendung

Medikamentenerinnerungen festlegen

Eine der herausragenden Funktionen dieses Updates ist die Möglichkeit, rechtzeitig Erinnerungen für die Einnahme Ihrer Medikamente zu erhalten. So richten Sie Benachrichtigungen sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrer Apple Watch ein:

Auf dem iPhone

  1. Starten Sie die Health-App und navigieren Sie zur Registerkarte „Erkunden“.
  2. Scrollen Sie in der Kategorie „Medikamente“ nach unten und wählen Sie „Optionen“.
  3. Wischen Sie über den Bildschirm, um weitere Optionen anzuzeigen, und tippen Sie auf „Optionen“.
  4. Aktivieren Sie die Optionen „Medikamentenerinnerungen“ und „Nachsorgeerinnerungen“, um diese Funktion zu aktivieren.

Auf der Apple Watch

Ab iOS 17 und watchOS 10 werden auf Ihrem iPhone konfigurierte Erinnerungen und Benachrichtigungen auch auf Ihrer Apple Watch angezeigt, sodass Sie keine Medikamentendosis verpassen.

Konklusion

Mit der Health-App von Apple können Benutzer mühelos die Kontrolle über ihre Medikamentenroutine übernehmen. Durch das Hinzufügen von Medikamenten und das Konfigurieren von Erinnerungen können Sie Ihre Gesundheit besser verwalten und sicherstellen, dass Sie oder Ihre Lieben nie vergessen, die verschriebenen Medikamente einzunehmen. Behalten Sie mit Hilfe dieser praktischen und benutzerfreundlichen Funktionen den Überblick über Ihre Gesundheitsreise.