Laden Sie PayPal auf, um sicher im Internet einzukaufen

PayPal ist seit fast 20 Jahren die beste Plattform, um sicher über das Internet einzukaufen. Tatsächlich ist er in seiner langen Karriere keiner Gewichtsalternative begegnet, die auch nur den geringsten Schatten auf ihn geworfen hätte. Dieses Unternehmen, dessen Mitbegründer Elon Musk ist, ermöglicht es uns, Geld nur mit unserem zu senden und zu empfangen Adresse, daher ist es nicht erforderlich, unsere Kreditkarteninformationen zu jedem Zeitpunkt weiterzugeben, um zu bezahlen. Nur PayPal hat Zugriff auf unsere Kreditkartendaten, Informationen, die offensichtlich drin sind verschlüsselt Form.

Die PayPal-Plattform bietet uns verschiedene Methoden um Geld auf unser Konto einzuzahlen. Der einfachste Weg, aber der umständlichste, da er uns zwingt, das Haus zu verlassen und nach einer Einrichtung zu suchen, sind Prepaid-Karten, die im Allgemeinen in Supermärkten und Tabakläden verkauft werden. Das Problem bei dieser Methode ist, dass wir den Betrag, den wir unserem Konto hinzufügen möchten, nicht festlegen können, aber wir müssen uns mit den Beträgen der Karten begnügen, die sie verkaufen. Am besten überweisen Sie Geld von unserem Girokonto oder unserer Karte.

Laden Sie PayPal auf, um sicher im Internet einzukaufen

Zahlen Sie Geld auf das PayPal-Konto ein

Wenn wir bereits eine Kreditkarte mit unserem Konto verknüpft haben, besteht wirklich keine Notwendigkeit, Geld auf unser Konto einzuzahlen, da die Plattform unsere Karte mit dem restlichen erforderlichen Geld belastet, wenn wir nicht genügend verfügbares Guthaben haben die Transaktion durchführen. Aber, wenn wir keine Kreditkarte oder kein Girokonto haben mit unserem PayPal-Konto, dann zeigen wir Ihnen die Schritte, die Sie befolgen müssen, um Geld auf unser Konto einzahlen zu können.

Als erstes müssen wir die PayPal-Website aufrufen und unsere Kontodaten eingeben. Klicken Sie als Nächstes auf die Option „Meine Brieftasche“ oben im Web und klicken Sie in der rechten Spalte auf „Geld überweisen“.

Ingresar Dinero PayPal

Im nächsten Fenster wählen wir die zweite Option Fügen Sie Geld zum Guthaben hinzu . Als nächstes müssen wir die Daten unseres Girokontos eingeben, da PayPal es uns nicht erlaubt, eine Kredit- oder Debitkarte zum Aufladen unseres Kontostands zu verwenden (wir kennen die Gründe nicht, aber es war immer so). Nachdem wir unsere Kontodaten eingegeben haben, müssen wir den Betrag angeben, den wir auf unser Konto überweisen möchten.

Das Geld, das wir an unser PayPal-Konto senden können, nehmen 2 bis 3 Tage ankommen, daher ist es ein langsamer Prozess und wir müssen dies im Voraus tun, wenn wir einen Kauf tätigen und die Zahlung über diese Plattform vornehmen möchten. Wenn wir diese 2 oder 3 Tage nicht abwarten können, können wir unserem PayPal-Konto eine Kredit- oder Debitkarte hinzufügen und die Zahlungen, die wir über diese Plattform tätigen, so verknüpfen, dass sie ihr belastet werden. Da wir über ein E-Mail-Konto bezahlen werden, verlassen unsere Kartendaten diese Plattform nie, sodass wir Zahlungen absolut sicher und ohne Überraschungen durch unerwartete Gebühren vornehmen können.