Wofür steht TPM und wie schützt es unsere Ausrüstung

Sicherheit ist ein sehr wichtiger Faktor für Benutzer auf allen Ebenen. Wir müssen unsere Geräte unabhängig vom Betriebssystem immer angemessen schützen. Es spielt auch keine Rolle, ob wir einen Computer, ein Mobiltelefon oder einen anderen verwenden. Beides ist nicht 100% selbstgeschützt. Es gibt viele Bedrohungen im Internet, aber auch viele Möglichkeiten, die wir haben, um uns zu schützen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen was TPM ist und wie es unsere Computer schützt .

Was bedeutet TPM

TPM steht für Trusted Platform Module. Wir können es als Secure Platform Module übersetzen. Es handelt sich um eine einzigartige hardwarebasierte Sicherheitslösung, die einen kryptografischen Chip auf dem Hauptplatine einer Computerausrüstung, auch Kryptoprozessor genannt.

Wofür steht TPM?

Die Funktion dieses Chip besteht darin, vertrauliche Daten zu schützen und Hacking-Versuche durch die Hardware eines Computers zu verhindern. Jedes TPM enthält computergenerierte Schlüssel für die Verschlüsselung, und die meisten Computer werden heute mit TPM-Chips geliefert, die vorgelötet auf Motherboards sind.

TPM funktioniert durch die Generierung eines Verschlüsselungsschlüsselpaar . Anschließend speichert es einen Teil jedes Schlüssels sicher und bietet eine Manipulationserkennung. Es bedeutet einfach, dass ein Teil des privaten Verschlüsselungsschlüssels im TPM gespeichert wird, anstatt vollständig auf der Festplatte gespeichert zu werden.

Dies ist nützlich, um zu verhindern, dass ein Hacker, falls er unsere Ausrüstung kompromittiert, auf den Inhalt zugreifen kann. TPM macht es Cyberkriminellen unmöglich, die Verschlüsselung zu umgehen, um auf Festplatteninhalte zuzugreifen, selbst wenn sie den TPM-Chip entfernen oder versuchen, auf die Festplatte auf einem anderen Motherboard zuzugreifen.

Qué instalar para mejorar la seguridad en los equipos

Welche Vorteile bringt TPM

Wie wir sehen, ist TPM wichtig für die Sicherheit. Wir wissen bereits, dass dies ein grundlegender Faktor ist, und wir müssen jederzeit auf unsere Ausrüstung achten und so verhindern, dass mögliche Hacker Informationen stehlen oder deren ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen. Daher ist es sehr wichtig, über alle Arten von Programmen und Funktionen zu verfügen, die diesen Schutz verbessern, insbesondere bei Geräten, die mit dem Netzwerk verbunden sind und bei denen möglicherweise mehr Probleme auftreten.

Datenverschlüsselung

Einer der Vorteile von TPM ist Datenverschlüsselung . Durch die Kombination von Software- und Hardwarealgorithmen schützen Sie Ihre Klartextdaten, indem Sie sie verschlüsseln. Eine Möglichkeit, alles, was wir auf unserem Computer speichern, zu schützen und so zu verhindern, dass ein möglicher Eindringling die Privatsphäre gefährdet.

Die Datenverschlüsselung ist eine der interessantesten Möglichkeiten, die wir haben, um uns im Netzwerk zu schützen. Wenn wir beispielsweise Inhalte in der Cloud hosten, können wir diese Option berücksichtigen. Aber auch auf Hardwareebene, wenn wir die Festplatten eines Computers verschlüsseln.

Vermeiden Sie Schadsoftware im Bootloader

Das TPM trägt auch dazu bei, einen Computer vor spezialisierte Schadsoftware die den Bootloader infizieren oder neu schreiben können, noch bevor eine Antivirensoftware eine Chance hat zu handeln. Einige Arten von Malware können sogar das Betriebssystem virtualisieren, um alles auszuspionieren, ohne von Online-Systemen erkannt zu werden.

Ein TPM kann schützen, indem es eine Vertrauenskette einrichtet, da es zuerst den Bootloader überprüft und danach den Start einer Start-Anti-Malware zulässt. Es sorgt dafür, dass unser Betriebssystem nicht manipuliert wird und fügt eine Sicherheitsebene hinzu. Wenn TPM eine Kompromittierung erkennt, verhindert es einfach das Starten des Systems.

Quarantänemodus

Ein weiterer Vorteil des TPM ist die automatische Umschaltung auf Quarantänemodus im Falle eines Kompromisses. Wenn der TPM-Chip eine Kompromittierung erkennt, startet er im Quarantänemodus, damit Sie das Problem beheben können. Es ist eine weitere sehr wichtige Schutzmaßnahme, die wir in unserem Team haben können.

Sicherere Aufbewahrung

Wir können auch unsere Verschlüsselungsschlüssel, Zertifikate und Passwörter, die für den Zugriff auf Onlinedienste innerhalb eines TPM verwendet werden, sicher speichern. Dies ist eine sicherere Alternative zum Speichern innerhalb der Software auf Ihrer Festplatte. In vielen Fällen ist es unerlässlich, alle Inhalte zu verschlüsseln, um zu verhindern, dass sie in falsche Hände geraten und damit unsere Privatsphäre gefährdet.

So erkennen Sie, ob TMP aktiviert ist

Wir können wissen, ob wir TPM aktiviert haben in Windows auf einfache Weise. Dazu müssen Sie die Windows-+ R Tastenkombination und ausführen tpm.msc . Wenn diese Option aktiviert ist, wird ein neues Fenster zur Verwaltung des Trusted Platform Module geöffnet. Wir sehen ein Fenster wie das im Bild unten.

Sabre si TMP está habilitado

Falls wir eine Fehlermeldung sehen, bedeutet dies, dass wir keine haben TPM aktiviert auf unserem Computer. Es wäre nicht normal, also stünden wir in diesem Fall vor einem Problem, das wir beheben sollten, um unsere Ausrüstung angemessen zu schützen. Dies kann auf eine schlechte Konfiguration oder das Eindringen einer Art von Malware zurückzuführen sein. Es wäre notwendig, die Ursache zu analysieren und zu versuchen, sie zu beheben.

Kurz gesagt, TPM ist, wie wir gesehen haben, etwas Wichtiges für unsere Sicherheit. Es hilft, Windows vor verschiedenen Angriffen und Problemen zu schützen. Der Schutz der Daten und die Vermeidung von Eindringlingen, die auf das System und die gespeicherten Informationen zugreifen können, ist sehr wichtig. Es ist eine weitere Ergänzung zu jedem Dienst oder Programm, das wir verwenden, um Eindringlinge zu vermeiden und unsere Ausrüstung immer sicher zu halten.

Wir müssen die Ausrüstung immer ordnungsgemäß versichert halten. Dazu müssen Sie nicht nur über ein Antivirenprogramm verfügen, sondern es auch aktualisieren lassen und die in das Betriebssystem integrierten Tools verwenden. In vielen Fällen können Schwachstellen auftreten, die von Cyberkriminellen ausgenutzt werden. Dies bedeutet, dass wir alle verfügbaren Patches anwenden müssen, sei es auf einem Desktop, einem Mobilgerät oder einem anderen Gerät, das Teil unseres täglichen Gebrauchs ist.