Verwenden Sie ein VPN auf Ihrem Smart TV: eine großartige Idee, um viele weitere Serien und Filme anzusehen

Egal, ob Sie auf die Inhaltsbibliothek einer Streaming-Plattform in einem anderen Land zugreifen oder einfach sicherstellen möchten, dass alle Aktivitäten auf Ihrem Smart TV privat bleibt, ist eine der besten Optionen die Verwendung von a VPN.

Dies ist zwar häufiger bei mobilen Geräten und PCs der Fall, aber auch bei den meisten seriöse VPN-Anbieter Bieten Sie eine Smart-TV-App an, normalerweise für Android FERNSEHER.

Verwenden Sie ein VPN auf Ihrem Smart TV

Android TV ist die einfachste Art, VPN zu verwenden

Ein Beispiel, wo wir einen größeren Nutzen erzielen können, ist mit Streaming-Plattformen wie z Netflix und Disney+ . Diese beiden Dienste bieten einen großen Katalog von Filmen und Serien in vielen Ländern der Welt. Wenn wir jedoch Netflix Spanien verwenden, sind möglicherweise einige Titel in den Vereinigten Staaten verfügbar, die hier noch nicht angekommen sind. Daher können wir mit einem VPN problemlos auf diese Inhalte zugreifen. Der Grund dafür ist, dass Netflix erkennt, dass sich unsere öffentliche IP-Adresse in den Vereinigten Staaten befindet.

Mit einem guten VPN haben Sie in der Regel Zugriff auf Bibliotheken mit unterschiedlichen Inhalten in verschiedenen Ländern. In diesem Sinne sind hier die VPNs, die Sie für Ihr Smart TV in Betracht ziehen sollten, die alle bekannt und zuverlässig sind.

Lösung für andere Smart TV ohne Android

Auch im Hinterkopf behalten, dass einige VPNs bieten keine Smart-TV-Apps an . Daher führen einige Smart-TVs die oben aufgeführten Apps nicht aus. Dies kann daran liegen, dass die Apps nicht kompatibel sind oder dass die VPN-Unternehmen nicht über die Ressourcen verfügen, um TV-optimierte Apps zu produzieren.

Für den Fall, dass Ihr Smart TV die Installation von VPN-Diensten nicht zulässt, dh Sie können keine der Anwendungen von NordVPN, Surfshark und vielen anderen installieren, dann können Sie darauf zurückgreifen Installieren Sie das VPN auf dem Router , und konfigurieren Sie, dass der gesamte Netzwerkverkehr des Smart TV über den vertraglich vereinbarten VPN-Dienst läuft.

Zum Beispiel, Wenn Ihr Smart-TV kein Android-TV ist, kann dies schwierig sein Holen Sie sich eine VPN-App. Samsung Fernseher verwenden normalerweise das Tizen-Betriebssystem von Samsung, LGDas WebOS von , zwei der beliebtesten Marken, führt keine Android TV- oder Google TV-App aus.

Intelligentes DNS

Als solches vielleicht das Beste Lösung könnte der Einsatz von Smart sein DNS . Während Smart DNS Ihren Internetverkehr nicht verschlüsseln und Ihre IP-Adresse verbergen kann, ist es eine großartige Möglichkeit, geografische Sperren zu umgehen, ohne sich mit schlechten Verbindungsgeschwindigkeiten auseinandersetzen zu müssen, die VPNs liefern können, indem sie zuerst den gesamten Datenverkehr verschlüsseln müssen. um auf eine Website zuzugreifen. Dies kann ein Problem sein, aber da Smart DNS nicht Ihren gesamten Datenverkehr verschlüsselt, hat es viel weniger Einfluss auf Ihre Verbindungsgeschwindigkeit.

In anderen Fällen, wenn Sie bereits eine VPN-App auf einem installiert haben Windows Gerät können Sie Teilen Sie die VPN-Verbindung mit allen anderen Geräten in Ihrem Haus . Dies ist eine praktische Methode, die auf einfache Weise VPN-Zugriff auf jedes Gerät bietet, das über VPN verfügt W-Lan Konnektivität, wie z. B. Ihr Smart TV.