Verwenden Sie NordVPN, um Apple TV + für weniger Geld zu kaufen

Apfel TV+ ist mittlerweile in mehr als 100 verschiedenen Ländern verfügbar. Ein Service der Firma Cupertino, bei dem Sie verschiedene Multimedia-Inhalte genießen können, die originell sind. Der Katalog ist recht umfangreich, da er verschiedene Kategorien für Erwachsene und Kinder abdeckt. Alle diese Inhalte können von einem aus eingesehen werden Mac, ein iPhone oder auch auf apple TV gegen ein monatliches oder jährliches Abonnement. Dies lässt sich aber durch ein paar kleine Tricks, die wir Ihnen in diesem Artikel verraten, deutlich reduzieren.

Verwenden Sie NordVPN, um Apple TV + für weniger Geld zu kaufen

Indien, das Land, in dem Sie weniger für Apple TV + bezahlen

Wenn Sie nicht viel Geld haben, um in diese Art von Service zu investieren, ist es logisch, dass Sie nach günstigeren Alternativen suchen. Zum Glück gibt es sie, um das Abonnement in einem anderen Land wie Indien abschließen zu können, wo der Wechsel viel billiger ist. Um Apple TV + zu abonnieren, müssen Sie laut Apples eigener Website insbesondere zahle 99 Rupien pro Monat . Im Gegenzug bedeutet dies die Zahlung von 1.13 Euro.

NordVPN

Das Hauptproblem besteht darin, dass es obligatorisch ist, sich in diesem Land und nicht in Spanien zu abonnieren und auch eine Apple-ID aus Indien zu haben. Um das erste Problem zu lösen, müssen Sie sich für ein gutes anmelden VPN so zu tun, als wären Sie nicht in Spanien. Im Moment wird der NordVPN-Dienst mit einem Rabatt von 72 % und 3 Monaten kostenlos angeboten. Zögern Sie also nicht, ihn zu nutzen, wenn Sie an diesem Prozess interessiert sind.

Ein kleines Problem

Denken Sie daran, dass dies beim Abonnieren immer für den Zugriff auf Apple TV + verwendet werden sollte. Oder was ist gleich , Sie können Ihr eigenes Konto nicht verwenden für diesen "Trick". Sie haben ein Konto für den Rest der Dienste und ein spezielles für AppleTV +

Dies ist vor allem bei Geräten wie dem iPhone ein ernsthaftes Ärgernis, da Sie zum Betreten des einen oder anderen Dienstes Konten wechseln müssen. Aber wenn du einen Fernseher mit hast Android TV zum Beispiel ist es viel komfortabler, da Sie einfach mit diesem Konto auf dem Fernseher und mit Ihrem eigenen Konto auf den anderen Geräten registriert sind.

Schritte zur Registrierung

Sobald Sie Ihren virtuellen Standort in Indien über das VPN eingerichtet, den Dienst aktiviert und einen Server aus diesem Land ausgewählt haben, ist es an der Zeit, eine Apple-ID für diesen Bereich zu erstellen. Gehen Sie auf die Apple-Website und es ist wahrscheinlich, dass die für diese Nation direkt angezeigt wird. Wenn nicht, gehen Sie einfach zu dieser URL: https://www.apple.com/in/ .

Nun müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Klicken Sie oben rechts auf den Warenkorb und wählen Sie 'Anmelden'.
  2. Wählen Sie „Sie haben keine Apple-ID? Erstellen Sie jetzt eine. '
  3. Geben Sie alle persönlichen Daten ein und stellen Sie sicher, dass Sie im oberen Teil das Land 'Indien' angegeben haben.

apple id

Sobald Sie das Konto erstellt haben, ist einer der kritischen Punkte die Bezahlsystem. Wir empfehlen, eine wiederaufladbare virtuelle Karte einzuführen. Denken Sie daran, dass wenn Apple Sie auflädt, es in Rupien ist. Die Bank führt die Umrechnung automatisch nach Eingang der Quittung durch und der entsprechende Preis in Euro wird von Ihrem Bankkonto abgebucht.

Von hier aus haben Sie vollen Zugriff auf Apple TV + in Indien, solange Sie sich mit der gerade erstellten und konfigurierten Apple-ID anmelden. Eine der Bedenken, die Sie möglicherweise haben, ist die Sprache, in der die Inhalte angezeigt werden können. Standardmäßig ist es möglich, dass sie in Hindi gespielt werden, aber Sie können jederzeit Änderungen vornehmen, um sie auf Spanisch zu hören.

Das Apple TV + Erlebnis

Monat für Monat veröffentlicht Apple neue Inhalte auf dieser Plattform, ohne dass Sie irgendeine Art von Werbung sehen müssen. Es ist ein Service, der mit dem von . identisch ist Netflix, HBO oder Amazon Prime, in dem Sie eine große Menge an Original- und Drittanbieterinhalten finden. Es ist zweifellos einer der großen Rivalen der zuvor besprochenen Plattformen und das beschränkt sich nicht nur auf das Ökosystem selbst, da es auch auf Fernsehern von Drittanbietern oder auf einem Windows Rechner. Um auf all diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie derzeit in Spanien nur ein Abonnement von 4.99 Euro pro Monat bezahlen. Obwohl Sie in den ersten Monaten auch ein kostenloses Abonnement haben können.

Apple TV +

Apple hat mit der Einführung des Dienstes Kunden, die ein Produkt gekauft haben, ein ganzes Jahr Apple TV+ gratis angeboten. Diese Testphase neigt sich dem Ende zu und viele Kunden erwägen die Idee, ihr monatliches oder jährliches Abonnement bezahlen zu müssen, um die Inhalte weiterhin genießen zu können. Derzeit beträgt der Preis für dieses Abonnement in Spanien 4.99 Euro pro Monat, aber es gibt immer Möglichkeiten, aufgrund des niedrigeren Geldwertes in anderen Ländern weniger für das Abonnement bezahlen zu müssen, wie wir kommentiert haben.