Diese Technologie vervielfacht die Geschwindigkeit von Glasfaser um das 12-fache

Obwohl bestimmte technologische Fortschritte in vielen Fällen die breite Öffentlichkeit nicht erreichen, lässt uns ihre einfache Existenz in die Zukunft blicken und auf die Geschwindigkeit der Glasfasernavigation im Laufe der Zeit.

Das Japanisches Unternehmen NTT hat ein besonderes Gerät vorgestellt, das die Kapazität des optischen Übertragungssystems um das 12-fache erhöht und den Energieverbrauch pro Bit auf 10% reduziert.

Diese Technologie vervielfacht die Geschwindigkeit von Glasfaser um das 12-fache

Große Fortschritte bei optischen Netzwerken

NTT, ein auf Systemintegration spezialisiertes japanisches Kommunikationsunternehmen, hat a neue Technologie, die in der Lage ist, eine höhere Kapazität und längere Übertragungsentfernungen zu erreichen und geringerer Stromverbrauch in optischen Netzwerken.

Das Unternehmen hat nicht viele Details zu seiner Technologie preisgegeben, aber es mit „einem digitalen kohärenten Detektionsschema beschrieben, bei dem die Polarisation, Amplitude und Phase des Lichts als digitale Daten erfasst werden“.

Dispositiv desarrollado von NTT

Die digitale kohärente Technologie ist ein Übertragungsverfahren, das digitale Signalverarbeitung und kohärente Detektion kombiniert. Kohärente Abtastung kann Erfassen Sie die Amplitude und Phase des Lichts durch Verwenden der Lichtinterferenz zwischen dem empfangenen Signallicht und dem lokalen Laserlicht auf der Empfangsseite.

Das ermöglicht Polarisationsmultiplexierung und Phasenmodulation und kann die Frequenznutzungseffizienz verbessern. Darüber hinaus ermöglicht die kohärente Erkennung eine präzise Entzerrung optischer Signalverzerrungen durch digitale Signalverarbeitung und verbessert die Empfangsempfindlichkeit erheblich.

Durch die Verwendung des patentierten entwickelten Geräts, die Modulationsgeschwindigkeit des optischen Signals wird auf 140 Gigabaud erhöht , der höchsten der Welt, und es werden 1.2 Tbit/s pro Wellenlänge erreicht, was dem 1.5-fachen entspricht. schneller als zuvor.

Zudem ermöglicht das entwickelte Gerät eine Verdopplung der optischen Übertragungsstrecke von 800 Gbit/s. Als Ergebnis, die Kapazität des optischen Übertragungssystems wird um das 12-fache erhöht und der Energieverbrauch pro Bit wird auf 10 % des weit verbreiteten kommerziellen Systems (100 Gbit/s pro Kanal) reduziert.

Die Technologie der Zukunft in der Glasfaser

Die bisher weltweit erreichte maximale Kapazität pro Wellenlänge lag bei 800 Gbit/s. Dieses Gerät von NTT erhöht diese um das 1.5-fache.

Resultados NTT

Es ist möglich, ein höheres mehrstufiges Modulationsformat zu verwenden, um die Kapazität pro Wellenlänge zu erhöhen, aber dies begrenzt die Übertragungsentfernung. Eine Erhöhung der Modulationsrate von 100 Gigabaud auf 140 Gigabaud führt zu größerer Widerstand gegen Wellenformverzerrung und optisches Verstärkungsrauschen durch Übertragung verursacht. Dadurch kann die Übertragungsdistanz von 800-Gbit/s-Signalen auf mehr als das Doppelte von 100-Gigabaud-Geräten verlängert werden.

NTT zielt darauf ab, ein innovatives Netzwerk mit hoher Kapazität, geringer Latenz, Flexibilität und geringem Stromverbrauch zu schaffen, indem es die End-to-End-Photoniktechnologie weiter ausbaut und entwickelt.