Shure MVX2U: Überbrückung der Lücke zwischen professionellen Mikrofonen und Computern

Da die Zahl der Nutzer, die sich in die Bereiche Streaming und Podcasting wagen, immer weiter steigt, wird ein hochwertiges Mikrofon immer wichtiger. Um die Verbindung mit Ihrem Computer zu optimieren, stellt Shure den MVX2U vor – einen Anschluss, der Mikrofone mit XLR-Anschluss in USB-Mikrofone umwandelt.

Der Einstieg in die Welt des Streamings oder Podcastings erfordert keine hohen Investitionen mehr. Es stehen verschiedene Plattformen und Ressourcen zur Verfügung, wobei der Erfolg mittlerweile in erster Linie vom Talent und Engagement des Einzelnen abhängt.

Während die Anschaffung eines mittelmäßig guten Mikrofons in der Regel mit erheblichen Kosten verbunden ist, erfordern „Premium“-Modelle häufig zusätzliche Leistungsverstärker oder Adapter für die Computeranbindung. Hier sind USB-Mikrofone zwar praktisch, bieten aber manchmal qualitative Defizite.

Mikrofon am PC

Professionelle Mikrofone, die für ihre hervorragende Klangqualität bekannt sind, verfügen in der Regel über einen XLR-Anschluss, der für den Anschluss an einen Verstärker oder ein Mischpult statt an einen Computer gedacht ist. Shure hat dieses Problem mit der Einführung des MVX2U-Konverters genial gelöst – einem Kopplungsgerät, das den Anschluss von XLR-Mikrofonen an Computer über USB erleichtert. Dieser Adapter beseitigt effektiv alle Hindernisse für die Klangqualität und ermöglicht Benutzern die Annäherung an professionelle Audiostandards.

Kompakt und unauffällig bietet das MVX2U Zugriff auf die ShurePlus MOTIV Desktop-Software. Diese Software ist mit jedem XLR-Mikrofon kompatibel und ermöglicht eine Verstärkungsanpassung von bis zu 60 dB ohne Verzerrung. Darüber hinaus kann der Adapter als Phantomspeisungsquelle für Kondensatormikrofone dienen.

Mit dem MVX2U hat Shure einen leistungsstarken DSP (Digital Signal Processor) integriert, der eine umfassende Anpassung und benutzerfreundliche Bedienung über ShurePlus MOTIV Desktop ermöglicht. Es verwandelt jedes XLR-Mikrofon in ein USB-Mikrofon, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen; ganz im Gegenteil, es verstärkt es.

Ein herausragendes Merkmal dieses Adapters ist der Auto Level-Modus, der effektiv als „virtueller Tontechniker“ fungiert. Es ermöglicht eine Echtzeit-Verstärkungsanpassung für eine reibungslose Audioausgabe und vereinfacht den Arbeitsablauf des Inhaltserstellers, sodass dieser sich ohne lästige Audioeinstellungen auf seine Arbeit konzentrieren kann.

Shure mvx2u

Mit dem MVX2U hat Shure einen leistungsstarken DSP (Digital Signal Processor) integriert, der eine umfassende Anpassung und benutzerfreundliche Bedienung über ShurePlus MOTIV Desktop ermöglicht. Es verwandelt jedes XLR-Mikrofon in ein USB-Mikrofon, ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen; ganz im Gegenteil, es verstärkt es.

Ein herausragendes Merkmal dieses Adapters ist der Auto Level-Modus, der effektiv als „virtueller Tontechniker“ fungiert. Es ermöglicht eine Echtzeit-Verstärkungsanpassung für eine reibungslose Audioausgabe und vereinfacht den Arbeitsablauf des Inhaltserstellers, sodass dieser sich ohne lästige Audioeinstellungen auf seine Arbeit konzentrieren kann.

Shure MVX2U Mikrofonaufsatz

Ein bemerkenswerter Aspekt des MVX2U ist seine Fähigkeit, eine Verstärkung von 60 dB ohne Verzerrungen bereitzustellen, sodass das Mikrofon sein volles Potenzial entfalten kann. Darüber hinaus können Kondensatormikrofone mit Strom versorgt werden, eine Funktion, die bei Adaptern normalerweise nicht zu finden ist.

Die Installation des Adapters ist ein Kinderspiel und erfordert kein umfangreiches technisches Know-how – er lässt sich nahtlos am Mikrofon anbringen und über USB mit dem Computer verbinden und bietet Plug-and-Play-Funktionalität. Der MVX2U verfügt über einen USB-C-Anschluss, der Flexibilität bei der Kabelauswahl bietet. Ein 1 Meter langes USB-C-zu-USB-C-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

Ab sofort ist das Shure MVX2U exklusiv auf der Website des Herstellers zum Preis von 149 Euro inklusive kostenlosem Versand erhältlich.