Mit der Oculus Quest am PC und ohne Kabel spielen? D-Link hat die Lösung

Spielen Sie mit der Oculus Quest am PC und ohne Kabel

Da der Oculus Quest, in den Läden angekommen, die virtuelle Realität Universe hat sich positiv zu einem immer weniger Nischenprodukt entwickelt. Seine Fähigkeit, ohne die Hilfe eines Computers zu funktionieren, ermöglicht Ihnen ein völlig kabelloses virtuelles Erlebnis, aber die besten Anwendungen und Spiele hängen immer noch vom Potenzial eines PCs und damit dem lästigen Kabel ab. Aber damit ist Schluss.

Oculus Quest drahtlos mit dem PC verbunden

Oculus Quest 2

Meta (die Firma, die früher hieß Facebook und das Oculus besitzt) hat für den nächsten 11. Oktober ein Virtual-Reality-Event vorbereitet, und es wird viele neue Funktionen für seine Zuschauer geben, und unter ihnen wird das seltsame neue Modell von Virtual-Reality-Brillen erwartet. Aber unter all den Neuigkeiten scheint es, dass wir auch ein Zubehör für die Oculus Quest 2 haben werden, da D-Link sein Produkt vorzeitig durchgesickert ist.

Das betreffende Produkt nennt sich selbst die VR-Luftbrücke DWA-F18 , und es ist ein Wi-Fi 6 USB-Adapter, der direkt mit dem Headset kommuniziert, um Bild und Ton Ihres PCs auf das Headset zu übertragen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise Spiele wie Half-Life Alyx mit der Oculus Quest spielen, wobei Sie bedenken sollten, dass die offizielle Produktbeschreibung nur von der Quest 2 und nicht vom ursprünglichen Oculus-Modell spricht.

Der Vorteil dieses Produkts ist, dass es sehr einfach zu installieren ist, da wir nur einen USB 3.2-Anschluss an unserem Computer benötigen und problemlos eine direkte Verbindung mit dem Viewer herstellen können. Spielen ohne Kabel und ohne Grenzen verändert die Erfahrung der virtuellen Realität vollständig, wenn Sie also bisher Kabel verwendet haben (Nabelschnur, wie es in der VR-Welt ), könnte dieses Zubehör Ihre Spiele komplett verändern. Und es gibt nichts Schlimmeres, als in die virtuelle Realität einzutauchen und die Berührung des Kabels auf dem Rücken zu spüren. Es ist, als ob Neo von der Matrix getrennt wurde, indem das Kabel von seinem Nacken entfernt wurde.

Welche Vorteile bietet die Verwendung von Oculus auf einem PC?

Oculus Quest-Eigenschaften

Die Katalog des Oculus Store ist beeindruckend, und es ist voll von enorm süchtig machenden Virtual-Reality-Spielen, aber die Headset-Hardware ist immer noch die gleiche wie a Smartphone, sodass die Grafikqualität der Anwendungen nicht mit der einer Spielekonsole der neuesten Generation vergleichbar ist.

Andererseits ist ein PC in der Lage, Inhalte in einer virtuellen Umgebung mit großartiger Grafik zu verschieben, sodass viele Benutzer den Viewer mit einem USB-C-Kabel verbinden, um neue Erfahrungen zu machen. Das Handicap ist, dass diese physische Verbindung des Kabels das virtuelle Erlebnis unterbricht, weshalb Zubehör wie dieses von D-Link so interessant ist.

Wie viel?

Im Moment gibt es keine Details darüber Preis, Wir wissen also nicht genau, wie viel dieses drahtlose Zubehör kosten wird. In Anbetracht dessen, dass es über Wi-Fi 6-Konnektivität verfügt und dass es sich um ein USB 3.2 Gen1-Gerät handelt, ist das Normalste, dass sein Preis ist zwischen 80 und 100 Euro , aber wir müssen bis zu seiner offiziellen Ankündigung warten, um Zweifel auszuräumen.