PC-Sound funktioniert nicht: Holen Sie sich Ihren Realtek Audio-Treiber für Windows 11

Beim Einrichten eines neuen Betriebssystems kommt es häufig vor, dass Treiber fehlen. Windows Normalerweise werden generische Treiber installiert, um das System zum Laufen zu bringen. Bestimmte Treiber können jedoch aus verschiedenen Gründen fehlen. Ein häufig fehlender Treiber ist der Audiotreiber. Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu zeigen, wo Sie Realtek herunterladen können Audio Treiber für Windows 11.

Zuallererst ist es wichtig zu ermitteln, welcher Treiber erforderlich ist, damit das Betriebssystem die jeweilige Hardwarekomponente ordnungsgemäß nutzen kann. Trotz seiner Fähigkeiten benötigt Windows oft Hilfe, um zu verstehen, wie es mit verschiedenen Elementen Ihres Computers interagiert.

PC-Sound funktioniert nicht

Normalerweise wird Windows mit generischen Treibern für grundlegende Funktionen geliefert. Aufgrund von Kompatibilitätsproblemen kann es jedoch gelegentlich vorkommen, dass diese deinstalliert werden. Diese Inkompatibilität entsteht häufig, weil die Komponente neuer ist als das, was der generische Treiber unterstützt.

Die Behebung dieses Problems ist unkompliziert

Audiotreiber sind dafür bekannt, Kopfschmerzen zu verursachen. Dies liegt vor allem daran, dass bestimmte Soundchips vom „Universaltreiber“ nicht unterstützt werden. Das sollte zwar nicht der Fall sein, ist aber oft der Fall. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn Sie können den fehlenden Treiber einfach herunterladen und installieren.

Wir beschreiben zwei einfache Methoden, um den Realtek Audio-Treiber für Windows 11 zu finden und herunterzuladen. Sie können diejenige auswählen, die am besten zu Ihnen passt.

Verwendung des Microsoft-Treiberkatalogs:

Versteckt auf der Microsoft Website gibt es eine Fundgrube an Fahrern. Hier finden Sie Treiber von alten bis zu aktuellen Versionen, die alle zum Herunterladen und Installieren verfügbar sind.

Konkret beziehen wir uns auf das Microsoft Catalog Update. Es enthält eine umfangreiche Sammlung von Treibern, die mit verschiedenen Windows-Betriebssystemen kompatibel sind, einschließlich Versionen aus dem Jahr 2004. Dies kann besonders nützlich für Benutzer mit „veralteten“ Computern sein, für die das Auffinden von Treibern eine Herausforderung sein kann.

Katalog-Update Microsoft

So verwenden Sie es:

  • Besuch des Microsoft-Katalogaktualisierung Webseite.
  • Führen Sie eine präzise Suche durch. Wenn Sie beispielsweise „Realtek Sound“ eingeben, wird eine Liste der Treiber von 2004 bis 2020 angezeigt, mit Ausnahme der neuesten Versionen.
  • Um die Suchergebnisse zu verbessern, geben Sie die Betriebssystemversion genauer an. Für Windows 11 ist die neueste Version 22H2, Sie können also nach „Realtek Sound Windows 22H2“ suchen. Alternativ können Sie nach einer bestimmten Generation suchen, z. B. „Realtek Sound Windows 10“, um Treiber für dieses Betriebssystem zu finden.
  • Die Website sortiert die Treiber bequem vom neuesten zum ältesten, zeigt ihre Versionen an und ermöglicht Ihnen den direkten Download.

Verwendung von Software von Drittanbietern:

Wenn Sie eine problemlose Lösung bevorzugen, die alle Treiber auf Ihrem Computer scannt und aktualisiert, ist Driver Booster eine ausgezeichnete Wahl. Dieses weit verbreitete Tool scannt Ihr System, identifiziert veraltete Treiber und lädt automatisch die neuesten Versionen herunter und installiert sie.

So verwenden Sie es:

  • Laden Sie Treiber Booster.
  • Starten Sie die Software und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“.
  • Nach dem Scannen zeigt Driver Booster eine Liste veralteter Treiber an, einschließlich des Realtek Audio-Treibers, falls dieser fehlt oder veraltet ist.
  • Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Jetzt aktualisieren“ und die Software lädt die erforderlichen Treiber herunter und installiert sie.
  • Starten Sie Ihren Computer nach der Installation neu.

Driver Booster ist eine benutzerfreundliche Lösung und besonders praktisch für Personen mit grundlegenden Computerkenntnissen, da es den gesamten Prozess automatisiert.

Mit diesen verfügbaren Methoden können Sie Probleme mit fehlenden oder veralteten Realtek-Audiotreibern unter Windows 11 schnell beheben und so sicherstellen, dass Ihr System reibungslos funktioniert.