Laptops, um mit World of Warcraft Dragonflight in vollen Zügen zu spielen

Viele haben gegeben World of Warcraft schon zu oft. Das erfolgreichste MMORPG aller Zeiten ist immer noch aktiv und hält trotz aller Widrigkeiten an seinem Geschäftsmodell fest, das auf der Zahlung einer monatlichen Gebühr von bis zu 12 Euro basiert. Wie ist es möglich, dass es in diesen Zeiten weiterhin Millionen von Spielern verführt? free2play und der zwanghafte Kauf von Kosmetikartikeln? Nun, sicherlich liegt der Schlüssel zu seiner ewigen Jugend in seiner ständigen Expansion.

Laptops, um mit World of Warcraft Dragonflight in vollen Zügen zu spielen

Neue Erweiterung, neue Anforderungen?

World of Warcraft steht kurz vor dem 20. Lebensjahr und es hat viel geregnet, was die PC-Hardware betrifft, wo wir bereits viele Revolutionen zusammen gesehen haben, die die Grafikverarbeitungskapazität vervielfacht haben. Und Blizzard hat in diesen fast zwei Jahrzehnten hat die Gelegenheit genutzt, diese Mindest- und empfohlenen Anforderungen schrittweise zu erhöhen bis wir sie so verlassen, wie wir sie jetzt haben, wo der PC, den wir verwenden müssen, nichts mehr sein kann.

Das erste, was wir also tun werden, wenn Sie so wollen, ist, die Anforderungen durchzugehen, die Irvine offiziell auf ihrem veröffentlicht hat World of Warcraft Drachenschwarm Battle.net-Seite. Und das sind diese:

Mindestanforderungen Empfohlene Voraussetzungen
Betriebssystem Windows® 7 64-Bit Windows® 10 64-Bit
Prozessor 4 Kerne, 3.0 GHz Intel® Core™ Haswell der 4. Generation 6 Kerne, 3.5 GHz 8! Intel® Core™ Coffee Lake-Generation
AMD Ryzen™ Zen AMD Ryzen™ Zen 2
Grafikkarte DirectX® 12 mit 3 GB DirectX® 12 mit 8 GB
NVIDIA® GeForce® GTX 900-Reihe NVIDIA® GeForce® RTX
AMD™ GCN 4. Gen AMD-RDNA™ 2
Intel® Iris® Xe-Grafik Intel® Arc™ 7-Grafik
Memory 8GB RAM 16GB RAM
Storage SSD-Laufwerk mit 128 GB verfügbarem Speicherplatz SSD-Laufwerk mit 128 GB verfügbarem Speicherplatz

Es ist offensichtlich, dass selbst bei diesen Mindestanforderungen Wir können dem Spiel etwas mehr abverlangen, indem wir ihm noch leistungsfähigere Hardware zur Verfügung stellen als Blizzard von uns verlangt, damit wir nicht nur alles in höchster Qualität genießen können, sondern auch mit einem möglichst hohen Sprudelanteil. Sogar jenseits der 60 fps, die zum Standard geworden sind, wenn wir über Videospiele und flüssige Bewegungen sprechen.

Willst du einen Laptop für World of Warcraft?

Lassen Sie mich Ihnen das zunächst einmal sagen World of Warcraft Drachenschwarm funktioniert auch an Mac (die hat eine Linux Herz), nur für den Fall, dass Sie einen Blick darauf werfen möchten Apple's Computerkatalog und zahlen Sie diesen Aufpreis für die neuesten Modelle mit M1-, M1 Pro-Prozessoren, M1 Max und M2, die außerordentlich leistungsstark sind und im Fall des Blizzard-Titels die Leistung der alten um eine Ecke gedreht haben Intel Core i5 oder i7. Aber abgesehen von diesen MacBooks (Pro und Air) werden wir uns den PC-Bereich ansehen, der viel erschwinglicher sein wird.

Anfangs Wir werden ein Acer-Modell empfehlen das hat verschiedene Varianten, je nachdem, was wir ausgeben wollen. Dies ist der Nitro 5 AN515-56-51V8, der auch in bescheideneren Konfigurationen perfekt funktioniert. Dieser Intel Core i5, 8GB von RAM und GeForce GTX 1650-Grafik ermöglichen es Ihnen, das Spiel auf einem guten Niveau zu genießen.

Da du aber sicher mehr willst, Wir gehen noch einen Schritt weiter, zu einem anderen dieser Acer Nitro 5 aber das ist schon mit einem Intel Core i7, 16B RAM, 512 Gigabyte ausgestattet SSD Massenspeicher und eine vollwertige Grafik wie bei einer GeForce GTX 3050.

Wir werden nicht nur bei Acer bleiben. Wenn Sie ein echtes Biest wollen, von dem Sie die bestmögliche Leistung verlangen können, nichts Vergleichbares einen weiteren Sprung in Bezug auf Komponenten und Grafikqualität mit dem ASUS TUF Gaming F15 , das über einen Intel Core i7-Prozessor und 16 GB RAM verfügt, und seiner Tera an SSD-Speicher müssen wir die gesamte Leistung eines GerForce RTX 3060 hinzufügen.