Es kostet 80 Cent und kann Ihre WLAN-Abdeckung leicht verbessern

Wenn die W-Lan Signal nicht alle Räume in Ihrem Haus erreicht, ist es an der Zeit herauszufinden, wie Sie diese Abdeckung auf einfachste Weise erhöhen können. Weil wenn; Die beste Abdeckung zu erzielen, hängt weitgehend davon ab, wo sich der Router befindet, und von der Verwendung von Signalverstärkern. Aber es gibt eine Technik, die wir anwenden können und die es schaffen wird total zugänglich für alle, sowie sehr funktional.

Verstärken Sie das WLAN-Signal mit einer Dose Coca-Cola

Es kostet 80 Cent und kann Ihre WLAN-Abdeckung leicht verbessern

Es ist zunehmend notwendig zu haben gute WLAN-Abdeckung . Vor allem, wenn Sie Telearbeit leisten, aus der Ferne lernen oder einfach eine gute Internetabdeckung zu Hause haben möchten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie große Summen ausgeben oder die ausgefeiltesten Geräte und Ausrüstungen einbauen müssen.

Nicht viel weniger. Den Beweis dafür werden wir mit dem Objekt sehen, nach dem Sie wahrscheinlich auf der Straße am meisten gefragt haben. Ist es ein einfacher Prozess? Mehr als das. Es ist wahr, dass zur Lösung der Situation a schlechtes Netz wir können mehrere Maßnahmen durchführen.

Am häufigsten wird von allen Benutzern mit demselben Problem ein WLAN-Netzwerkverstärker verwendet. Es besteht aus einem kleinen Gerät, das wir mit unserem Router verbinden und das das Wi-Fi-Netzwerksignal verbessern wird. Aber wir können diesen Zweck auch dank dessen beibehalten, was a sein kann Dose Coca Cola (oder natürlich Bier).

Mach es selbst manuell

Die Rolle des Routers ist sehr klar; Es hat die Aufgabe, Informationspakete mittels elektromagnetischer Wellen zu senden und zu empfangen. Wenn es uns also gelingt, eine Quelle zu haben, die es uns ermöglicht, sie in Richtung der gewünschten Geräte zu reflektieren, gibt es viele Möglichkeiten, die Verbindungskapazität ein wenig zu verbessern.

Also, mit etwas Willen und Fantasie, Techniken können improvisiert werden leistungsstarke Geräte mit dem schönen Stempel „selbst gemacht“ zu bauen, und diese Alternative erfüllt diese Prämisse perfekt. Wenn wir die beiden Ideen DIY und Wi-Fi zusammenfügen, werden wir sehen, dass wir mit etwas mehr als einer Dose von nur 80 Cent das Signal unseres Heimnetzwerks sehr effektiv erhöhen können.

WiFi-Lata-Antennen

Der erste und grundlegende Schritt besteht darin, die Dosen zu reinigen, trocknen zu lassen und unten und oben abschneiden . In weniger als 5 Minuten haben Sie Ihre erste "Can-Antenne". Machen Sie so viele wie Sie brauchen, denn je nach Anzahl der Antennen, die der Router hat, brauchen wir zwei, drei, vier … Nachdem wir auch den Boden der Dose geschnitten haben, müssen wir den oberen Teil schneiden, aber mit a Prozess, der mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. Präzision, da Sie bei dieser Gelegenheit nicht alles schneiden müssen und einen intakten Teil hinterlassen, der den oberen Teil mit dem Körper der Dose verbindet. Als nächstes werden die Dosen mit doppeltem Isolierband an den Antennen befestigt.

Erwarten Sie keine Wunder, aber erwarten Sie ein besseres Zeichen

Schließlich müssen Sie diese Erfindung nur auf der Rückseite des Routers oder der Antennen anbringen, wenn Sie sie haben. Sie müssen es immer in Richtung des Geräts platzieren, das Sie verbessern möchten, sei es ein Computer, ein Tablet oder ein Mobiltelefon. Auch bei den Schnittkanten ist Vorsicht geboten, da diese scharf sein können. Gleichzeitig können sie, wenn Sie es versuchen, ein wenig gefeilt werden, um Unfälle zu vermeiden.

Durch Messen der Verbindungsgeschwindigkeit können Sie überprüfen, wie die Ergebnisse sichtbar sind, und Sie können sich zu Hause über ein besseres WLAN-Signal freuen. Erwähnenswert ist jedoch, dass die Antennen omnidirektional sind, oder was auch immer; Sie senden Signale in alle Richtungen .

Mit diesem einfachen Trick zum Erweitern des WLANs können Sie die Leistung an einem bestimmten Ort erhöhen. Es ist logisch, dass Sie Ihre Hände zum Kopf heben, nachdem Sie gelesen haben, dass Sie mit einem Artikel, den wir im Kühlschrank haben, das Internetsignal verbessern können. Denken Sie natürlich nicht, dass sich die Geschwindigkeit stark verbessern wird: Wunder in diesem Sinne überlassen wir anderen, aber Sie werden ein besseres Signal haben.