iPhone 14 Kameraproblem: „Bitte beheben“

Viele haben auf die Markteinführung gewartet iPhone 14, um ihr Telefon zu erneuern, und mit der Ankunft der neuen Generation wurden zusätzlich zur neuen dynamischen Insel relevante Änderungen an den hinteren Linsen vorgenommen, die im iPhone 14 Pro die neue Ergänzung von 48 Mpx hervorheben. Aber nicht alles ist so schön, wie wir es uns vorgestellt haben, denn Schwingungsfehler verursachen echtes Chaos, um diese Rückfahrkameras auszunutzen.

Es gibt viele Beschwerden, die uns seit der Einführung der neuen iPhones in sozialen Netzwerken und in verschiedenen Foren begegnet sind. In einigen Fällen wird es als ein zu lösender Aspekt erwähnt, aber für andere Leute ist dies ein großes Problem, insbesondere wenn Sie die Kameras häufig verwenden Instagram or TikTok, da hier das schwerwiegende Problem auftritt.

iPhone 14 Kameraproblem

Der iPhone 14-Fehler, der alles verdirbt

Obwohl sich alles andere am Telefon so gut verhalten kann, wie es sollte; Sein Bildschirm hat im Moment keine seltsamen Farbänderungen gezeigt und sein Akku verhält sich wie erwartet, da sich Telefone in der letzten Generation zunehmend auf Fotografie und Video konzentrieren. Dies hat dazu geführt, dass viele zumindest im Moment mit dem Kauf unzufrieden sind und in die Läden gegangen sind, um nach Erklärungen zu fragen.

Wie Sie in den folgenden Videos sehen können, die wir mit Ihnen teilen Youtube und Twitter, die Erfahrung lässt zu wünschen übrig. Es ist nicht verwunderlich, dass unter den Nachrichten der Betroffenen sie gebeten werden, das Problem sofort zu beheben. Obwohl nicht sicher bekannt ist, woher das Problem kommt, scheint es zu fallen hauptsächlich auf dem iPhone 14 Pro und daher würde sich der Fehler aufgrund schlechter Optimierung auf die neue Hauptlinse konzentrieren.

Kontinuierlicher Fokus und optische Stabilisierung funktionieren nicht wie es sollte die logischste Ursache zu sein. Wir müssen abwarten, um herauszufinden, woher es wirklich kommt, obwohl es im Moment keine offizielle Erklärung gibt Apfel.

Twitter-Benutzerbild
Chris Ozean
@ChrisOcean24
Lieber @Snapchat, bitte reparieren Sie Ihre Kamera für das iPhone 14 Pro Max. Das passiert bei Verwendung der Frontkamera. Es wackelt sofort, auch wenn die App neu gestartet wird. Sie können tatsächlich spüren, wie alle Kameras arbeiten, um zu fokussieren, und nichts funktioniert. @AppleSupport oder @Apple ihr auch. https://t.co/BRsyws8pML
20. September 2022 • 16:00

14

XNUMX

Dank der großartigen Community von Apple konnten wir all diese Informationen sammeln und uns bewusst sein, dass es sich nicht um einen Fehler handelt, der rechtzeitig auftritt. Darüber hinaus haben Benutzer erklärt, dass sie versucht haben, das Smartphone neu zu starten, die App zu löschen und neu zu installieren, um zu prüfen, ob dies weiterhin auftritt, und in den Einheiten, in denen diese Situation auftritt, tritt sie kontinuierlich erneut auf.

Was sollten Sie tun, wenn Sie den Fehler haben?

Wenn wir das Unglück hatten, ein iPhone 14 mit nach Hause zu nehmen, in dem die Kameras vibrieren auf verrückte Weise , wie in den Videos, die wir geteilt haben, können wir das Kameraproblem am besten schnell beheben, indem wir die ersten Rückgabetage nutzen. Das Geschäft, in dem wir das Telefon gekauft haben, muss sich der Situation bewusst sein, und wenn es Einheiten gibt, wechseln Sie das Gerät.

iPhone 14 Pro

Nicht alle Geräte sind betroffen und daher könnte es sich um eine Situation handeln, die sich auf einigen Smartphones wiederholt. In unserem Fall haben wir beispielsweise ein iPhone 14 Pro, bei dem die Kameras einwandfrei funktionieren. Beim Öffnen der Instagram-, TikTok- oder Snapchat-App, wo es wiederholt zu Beschwerden kam, haben wir kein ernsthaftes Problem und können sowohl Fotos als auch Videos mit guter Schärfe aufnehmen.

Trotz allem ist das Problem immer noch ein Mysterium und vielleicht wird Apple in den nächsten Tagen aktualisieren iOS 16, Korrektur der Situation in allen betroffenen Modellen, damit die Kamerasoftware das uns daran hindert, es in sozialen Netzwerken korrekt zu verwenden, hört auf zu zittern. auf diese verrückte Art.