So richten Sie YouTube Music auf einem HomePod ein

YouTube Music ist ein wachsender Musik-Streaming-Dienst, der mit anderen konkurrieren möchte Spotify, Apple Musik und Amazon Music Unlimited. Wenn Sie zu denen gehören, die YouTube Music nutzen und ein besitzen HomePod, Sie werden begeistert sein zu erfahren, dass es jetzt möglich ist, YouTube Music auf Ihrem Apple Smart Speaker zu genießen. In dieser Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zum Einrichten von YouTube Music auf Ihrem HomePod.

Anforderungen:

  • Ein YouTube Music Premium-Abonnement.
  • Ein HomePod (erste Generation, zweite Generation oder HomePod mini).
  • Ein iPhone oder iPad mit installierter Home-App.

YouTube-Musik-Homepod

YouTube Music auf einem HomePod einrichten:

Gehen Sie folgendermaßen vor, um YouTube Music auf Ihrem HomePod einzurichten:

  1. Verknüpfen Sie Ihr YouTube Music-Konto:
  2. Öffnen Sie die YouTube Music-App auf Ihrem Gerät.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilsymbol.
  4. Einstellungen auswählen."
  5. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Apps“.
  6. Wählen Sie „Mit HomePod verbinden“. F. Tippen Sie auf „In der Home-App verwenden“.

Konfigurieren Sie Ihre Home-App:

  1. Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie auf die Dreipunktschaltfläche in der oberen rechten Ecke.
  3. Geben Sie „Home-Einstellungen“ ein.
  4. Suchen Sie Ihr Profil und wählen Sie es aus.
  5. Wählen Sie im Abschnitt „Standarddienst“ die Option „YouTube Music“.
Apple-HomePod

Jetzt haben Sie YouTube Music erfolgreich als Standardmusikdienst für Ihren HomePod konfiguriert. Sie können die Musikwiedergabe mit der Home-App steuern und die Handoff-Funktionalität zwischen Ihren Geräten genießen iPhone und HomePod, verwenden Sie die Touch-Bedienelemente des HomePod und steuern Sie sogar die Musikwiedergabe mit Siris Sprachbefehlen.

Mit YouTube Music auf Ihrem HomePod können Sie Ihre Lieblingsmusik und Playlists nahtlos genießen. Viel Spaß beim Zuhören!