So geben Sie Speicherplatz in Ihrem Google-Konto frei

Alles was damit zu tun hat Datenspeicherung in der Cloud ist für die meisten Benutzer alltäglich geworden. Wir verwenden eine oder mehrere Plattformen mit diesen Eigenschaften für alle Arten von Aufgaben, wie z Google Drive, beispielsweise.

In der gleichen Weise, Microsoft und viele andere Unternehmen mit Technologiebezug bieten uns diesbezüglich ihre Vorschläge an. Im Allgemeinen bieten sie uns normalerweise einen freien Einstiegsmodus, um unsere Daten auf Remote-Servern zu speichern. Ebenso, wenn wir einen größeren Platzbedarf benötigen, etwas durchaus übliches in der Geschäftsbereich , müssen wir schon bezahlen. Als nächstes werden wir uns auf die Alternative konzentrieren, die uns der Suchgigant zur Verfügung stellt, Google Drive.

So geben Sie Speicherplatz in Ihrem Google-Konto frei

Es ist erwähnenswert, dass wir standardmäßig und nur durch das Erstellen eines persönlichen Google-Kontos haben werden 15 Gigabyte Remote-Speicher . Allerdings müssen wir beachten, dass hier standardmäßig Daten hinterlegt sind, die verschiedenen Signaturplattformen entsprechen. Das bedeutet, dass uns bei bestimmten Gelegenheiten und ohne es praktisch zu merken, hier der Platz ausgeht. Aus diesem Grund werden wir über eine Reihe von Maßnahmen sprechen, die Sie ergreifen können, um Speicherplatz in diesem Google-Konto freizugeben.

Um den freien Speicherplatz anzuzeigen, den Sie in Ihrer haben Google-Konto , alles, was Sie tun müssen, ist darauf zuzugreifen offizielle Website der Firma und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Zusätzlich zu allem, was wir auf diesen Remote-Servern gespeichert haben, sehen wir auch die Gesamtsumme und den verfügbaren Speicherplatz in unserem Konto.

Espacio Google

Geben Sie Speicherplatz in Ihrem Google-Konto frei

Wie im Rest der Cloud Speicherplattformen können wir bei Google alle Arten von persönlichen Dateien hochladen. Hier erstellen wir die entsprechenden Ordner und Unterordner, um Inhalte hinzuzufügen. Das bedeutet, dass die erste Methode, Speicherplatz freizugeben, von der wir profitieren können, ist um all diese Dateien loszuwerden die wir für nicht mehr erforderlich halten.

An dieser Stelle müssen wir bedenken, dass Videos oder Fotos normalerweise die umfangreichsten Dateien sind, sodass wir uns auf diese konzentrieren können. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass die Automatik Sicherungen die wir hier lagern neigen auch dazu, a aufzunehmen enorm viel Platz .

Allerdings müssen wir hier auch berücksichtigen, dass, wie bereits erwähnt, andere Dienste von Google selbst unsere Inhalte in diesem Bereich des Kontos speichern. Falls Sie es nicht wissen, alle Nachrichten und ihre entsprechenden Inhalte werden hier gespeichert. Und das ist es Google Mail , Mail-Manager von Google , ist ein wichtiger Bestandteil unseres Firmenkontos.

Wenn wir diesen Dienst seit vielen Jahren nutzen, belegen wahrscheinlich alle unsere E-Mails mehrere Gigabyte. Daher können wir die ältesten Nachrichten in unserem Google Mail-Konto loswerden, da sie wahrscheinlich unbrauchbar geworden sind. Es muss gesagt werden, dass wir im Suchfeld des Mail-Managers die angeben können Größe der Nachrichten um diejenigen zu eliminieren, die direkt den meisten Platz einnehmen.

Gmail freier Google

Über die Google Fotos-Plattform können wir hier auch eine Menge Speicherplatz in unserem Konto freigeben. Sie müssen wissen, dass standardmäßig die optimierte Bilder die hier gespeichert werden, verbrauchen keinen Speicherplatz aus dem Drive-Konto. Aber wenn wir die Originalfotos speichern, die wir aufgenommen haben, ja, das tun sie. Daher ist das Beste, was wir in diesem Fall tun können, die optimierte Kopie zu speichern, die viel weniger Speicherplatz beansprucht, und das Original zu entfernen, um Speicherplatz in unserem Konto freizugeben.