So verschlüsseln Sie einen Ordner in Windows 10 und bewahren Dateien sicher auf

Der Schutz unserer Sicherheit und Privatsphäre bei der Verwendung der Geräte ist von wesentlicher Bedeutung. Wir verfügen über eine breite Palette von Programmen und Diensten, mit denen Sie sichere Passwörter erstellen, das System auf Bedrohungen scannen oder sogar Dateien verschlüsseln können. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man einen Ordner verschlüsseln in Windows . Dies ist sehr interessant, wenn wir wichtige Dokumente schützen und verhindern möchten, dass jemand sie öffnet, falls wir den Computer mit anderen Benutzern teilen. Es könnte sogar nützlich sein, wenn ein Hacker in Ihren Computer eindringt.

einen Ordner in Windows 10 verschlüsseln und Dateien sicher aufbewahren

Optionen zum Verschlüsseln eines Ordners in Windows

Wir können das sagen Windows-10 ist derzeit das am häufigsten verwendete Betriebssystem auf Desktop-Computern. Dies bedeutet, dass wir viele Optionen in Bezug auf die Software finden können. Wir haben für fast alles eine breite Palette von Möglichkeiten.

Wenn wir erwähnen Sicherheitdienst , sehen wir, dass es viele Arten von Antiviren- und Firewalls gibt, die uns helfen können, Computer zu schützen. Wir werden auch viele Tools finden, mit denen wir Dateien oder Ordner verschlüsseln können. Auf diese Weise können wir ein Passwort für den Zugriff auf die Dokumente erstellen, sodass niemand darauf zugreifen kann.

Integrierte Windows-Verschlüsselung

Eine sehr einfache erste Option, die uns zum Verschlüsseln von Dateien in Windows zur Verfügung steht, ist die Verwendung des integriertes Werkzeug das kommt mit dem betriebssystem. Es ist sehr einfach und verhindert, dass andere Benutzer, die möglicherweise Zugriff auf den Computer haben, diesen Ordner betreten und die darin enthaltenen Dateien öffnen.

Dazu müssen wir einen neuen Ordner erstellen oder einen vorhandenen verwenden. Dort können wir alle gewünschten Dateien speichern. Was wir tun, ist mit der rechten Maustaste auf den Ordner zu klicken, wir geben Eigenschaften, erweiterte Optionen und sobald wir drin sind, klicken wir auf Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen.

Cifrar carpeta en Windows

Wir werden automatisch sehen, dass die Dateien in diesem Ordner jetzt ein kleines gelbes Schloss . Das sagt uns, dass sie verschlüsselt sind. Damit verhindern wir, dass ein anderer Benutzer mit physischem Zugriff auf den Computer und mit einem anderen Konto die Informationen liest.

Denken Sie daran, dass diese Datei entschlüsselt wird, sobald wir uns mit unserem Windows-Konto anmelden. Das heißt, wenn jemand Zugriff auf unser Konto hätte, beispielsweise wenn wir den Computer ohne Sperre eingeschaltet ließen, könnte er diese Dateien problemlos eingeben.

Erstellen Sie ein Passwort in einem ZIP-Ordner

Eine andere Möglichkeit, die wir haben, besteht darin, a . zu erstellen ZIP-Ordner in Windows und fügen Sie ein Passwort hinzu. Dadurch kann jede Datei, die wir dort speichern, geschützt werden. Eine weitere Möglichkeit, unsere Privatsphäre zu schützen und möglichen Eindringlingen nicht ausgesetzt zu sein.

Dieses Mal müssen wir die installieren 7-Zip-Programm , was kostenlos ist. Wir können laden Sie es von seiner Website und ist für Windows verfügbar. Sobald wir es unten haben, müssen Sie nur ein paar Schritte befolgen.

Was wir tun werden, ist einen ZIP-Ordner mit den Dateien zu erstellen, die wir schützen möchten. Wir müssen das Programm öffnen, wir klicken auf Dateien hinzufügen, die uns interessieren, und dann erscheint ein Fenster wie das, das wir im Bild sehen können. Was uns interessiert, ist der Abschnitt Passwort.

Crear una contraseña mit 7-Zip

Von diesem Moment an ist die von uns erstellte Datei passwortgeschützt. Wir können beliebig viele Dateien hinzufügen. Es ist eine sehr nützliche Option, um alles in Windows 10 zu schützen.

Anvi Ordnerschließfach

Wir können auch andere externe Windows-Programme installieren, um Inhalte zu verschlüsseln. Einer von ihnen ist Anvi Ordnerschließfach . Es ist eine völlig kostenlose Anwendung und sehr einfach zu bedienen. Das erste, was zu tun ist, ist herunterladen das Programm und installieren Sie es.

Sobald wir es installiert haben, müssen wir einfach einen Ordner erstellen, in dem wir alle Dateien hosten, die wir verschlüsseln möchten. Anschließend müssen Sie mit der rechten Maustaste klicken und Anvi Folder Locker auswählen.

Es öffnet sich automatisch ein neues Anwendungsfenster und ein Feld zum Eingeben des gewünschten Passworts (Hauptschlüssel) und eine E-Mail, um es wiederherzustellen, falls wir es vergessen. Wir müssen immer ein starkes und sicheres Passwort eingeben, das alles Notwendige enthält, um Eindringlinge zu vermeiden.

Anvi-Ordner

Sobald wir das uns interessierende Passwort eingegeben haben, werden verschiedene Optionen angezeigt. Wir können dafür sorgen, dass der Ordner versteckt und verschlüsselt bleibt, nur versteckt, nur verschlüsselt, mit Passwort usw. Wir wählen die Passwort .

Crear contraseña en Anvi Ordner

Wie wir sehen können, haben wir die Wahl zwischen der Verwendung des Master-Passworts oder eines personalisierten. Ab diesem Moment werden wir beim Versuch, diesen Ordner zu öffnen, nach dem von uns festgelegten Passwort gefragt. Ohne dieses Passwort können wir den Ordner nicht betreten und den Inhalt nicht lesen.

Veracrypt

Ein weiteres externes Programm, das wir können installieren kostenlos unter Windows ist Veracrypt . Es ist für Windows verfügbar, Linux, und macOS. Es ist eine der nützlichsten und anerkanntesten Anwendungen zum Verschlüsseln von Ordnern auf Ihrem Computer.

Es bietet eine Vielzahl von Optionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, virtuelle verschlüsselte Festplatten zu erstellen oder Partitionen zu verschlüsseln. Für das, was uns interessiert, nämlich einen Ordner zu verschlüsseln, können wir dies jedoch auch auf einfache Weise tun.

Sobald wir es geöffnet haben, müssen wir nur die Datei auswählen und zu dem Pfad gehen, der uns interessiert. Später klicken wir auf Mount und ein Dialogfeld wie das auf dem Foto unten wird angezeigt, in das wir die Passwort wir wollen.

Cifrar mit VeraCrypt

Wir müssen die Größe davon zuweisen virtuelle Festplatte die Sie erstellen werden, um die Dateien zu verschlüsseln. Dieses Volumen kann sowohl normal als auch ausgeblendet sein. Wie wir immer empfehlen, ist es wichtig, ein starkes und komplexes Passwort zu erstellen. Ziel ist es, das Risiko zu verringern, dass ein potenzieller Eindringling Zugriff auf die von uns gespeicherten Inhalte erhält.

Kurz gesagt, dies sind einige Optionen, die wir haben, um Dateien und Ordner in Windows 10 zu verschlüsseln. Wir haben eine Reihe kostenloser Tools gesehen, die wir installieren können, und auch einige Funktionen des Betriebssystems. Auf diese Weise können wir verhindern, dass jemand auf die Dateien zugreift, die wir sicher aufbewahren möchten.