Edge-Erweiterungen zur Verbesserung der Sicherheit und des Datenschutzes

Microsoft hat gewendet Edge zum natürlichen Ersatz für den mythischen Internet Explorer, um ihn erneut zum meistgenutzten Browser zu machen und Google zu entthronen Chrom. Dieser Browser basiert ebenfalls auf Chromium und hat viele Verbesserungen, die ihn heute zu einer der beliebtesten Optionen gemacht haben. Obwohl es sich um einen sicheren Browser handelt, gibt es im Internet viele Alternativen, die uns schaden können, da einige zusätzliche Garantien nie schaden.

Obwohl Edge ein guter Browser auf Basis von Chromium ist, ist er in Wahrheit nicht frei von Schwächen, wenn es um den Schutz der Privatsphäre und Sicherheit beim Surfen im Internet geht. Dank seines Erweiterungsspeichers können wir verschiedene Add-Ons installieren, die uns bei dieser Aufgabe helfen.

Edge-Erweiterungen zur Verbesserung der Sicherheit und des Datenschutzes

Passen Sie den Datenschutz und die Sicherheit von Edge an

Wenn wir uns Sorgen um unsere Privatsphäre machen, wenn wir online sind, hat Edge ein eigenes Dashboard, von dem aus wir die Verwendung von Trackern durch Websites verwalten können, um Informationen über unsere Nutzung zu sammeln. Diese Informationen werden verwendet, um den Inhalt dieser Seiten mit personalisierter Werbung zu verbessern. Einige Tracker sammeln und senden jedoch Informationen an Websites, die wir nicht besucht haben. Dafür hat Edge seinen Tracking-Verhinderungsabschnitt.

Um auf diese Einstellungen zuzugreifen, klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf den Abschnitt Einstellungen. Klicken Sie im neuen Fenster im Abschnitt links auf Datenschutz, Suchen und Dienstleistungen .

Edge Prevensión de seguimiento

Der Microsoft-Browser verfügt über einen Tracking-Schutz, der verhindert, dass er Informationen von uns sammelt. Um ihn zu aktivieren, müssen wir im Panel Balanced auswählen. Wir können auch Strict wählen, aber das kann einige Webseiten stören.

Innerhalb der Datenschutzbereich, wir können aktivieren Senden Sie „Do Not Track“-Anfragen , was nichts anderes als ein Signal ist, das der Browser an andere Websites sendet, wenn wir im Netzwerk surfen, damit sie uns nicht verfolgen.

Rand Datenschutz

Wir können auch Verwalten Sie die Sicherheit von Edge aus dem entsprechenden Abschnitt, in dem wir Microsoft Defender SmartScreen aktivieren oder deaktivieren, potenziell unerwünschte Anwendungen blockieren, Typosquatting-Checker aktivieren, Website-Sicherheitsdienste aktivieren können, um weitere Informationen über die von uns besuchten Websites zu erhalten, und sicher verwenden können DNS um anzugeben, wie die Netzwerkadresse von Websites gesucht werden soll.

Kante Seguridad

Datenschutz-Plugins

Wenn wir im Internet surfen, können wir verschiedene Elemente finden, die unsere Privatsphäre beeinträchtigen. Über die interne Konfiguration von Edge hinaus können wir diese Plugins verwenden.

DuckDuckGo Privacy Essentials, Suchmaschine basierend auf Datenschutz

DuckDuckGo ist eine datenschutzorientierte Suchmaschine mit einem Edge-Plug-in, das sich gleichermaßen auf den Schutz unserer Privatsphäre im Internet konzentriert. Auf diese Weise versucht es, unsere Daten auf verschiedene Weise vor jedem zu schützen, der sie sehen möchte. Zum einen ist es blockiert automatisch alle versteckten Tracker von Drittanbietern denen wir möglicherweise begegnen, wenn wir eine Website im Internet besuchen. Dies erschwert es den Unternehmen hinter diesen Trackern, unsere Daten zu sammeln und folglich zu verkaufen.

Es hat auch eine integrierte Suchleiste für die Suchmaschine DuckDuckGo, damit wir schnell und einfach auf sichere Weise navigieren können. Das Plugin bewertet auch jede Seite, die wir besuchen, damit wir wissen, wie sicher wir surfen. Diese Noten werden auf einer AF-Skala bewertet, sodass sie intuitiv zu verstehen sind und es Ihnen ermöglichen, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche Websites sicher sind und welche nicht. Außerdem ermöglicht es Global Privacy Control, sodass Sie automatisch gesetzliche Opt-out-Rechte ausdrücken können, sowie weitere Funktionen wie die obligatorische Verschlüsselung, wo immer wir surfen. Wir können es herunterladen aus dem Microsoft Store .

uBlock Origin filtert Inhalte und verhindert das Eindringen in die Privatsphäre

Es ist eine kostenlose Open-Source-Erweiterung für die Inhaltsfilterung, die hauptsächlich darauf abzielt, die Verletzung der Privatsphäre durch eine effiziente und benutzerfreundliche Methode zu neutralisieren. Das Standardverhalten von uBlock Origin bei der Installation ist um Malware-Sites und Tracker zu blockieren , und wurde entwickelt, um mit benutzerdefinierten Regeln und Filtern zu arbeiten. Darüber hinaus verfügt es über einen erweiterten Modus, der es uBlock Origin ermöglicht, im standardmäßigen Verweigerungsmodus zu arbeiten, wodurch alle Netzwerkanfragen von Drittanbietern standardmäßig blockiert werden, sofern wir dies nicht zulassen.

Sobald wir diese Erweiterung installiert haben, können wir einfach jede der vorab ausgewählten Filterlisten abwählen, wenn Sie der Meinung sind, dass uBlock Origin zu viel blockiert, damit wir es auf die gewünschte Datenschutzstufe einstellen können. Wir können Laden Sie dieses Plugin kostenlos herunter .

Privacy Badger, blockiert Tracker von Drittanbietern

Dieses Plugin ist im Grunde ein Tracker-Blocker. Durch die Installation im Browser verhindert es, dass Werbetreibende und andere Tracker von Drittanbietern heimlich verfolgen, wohin wir gehen und welche Seiten wir im Web anzeigen. Wenn ein Werbetreibender uns ohne unsere Erlaubnis über mehrere Websites zu verfolgen scheint, wird Privacy Badger diesen Werbetreibenden automatisch daran hindern, weitere Inhalte in unseren Browser zu laden. Diese Erweiterung bietet hervorragende Datenschutzfunktionen, ohne zu viele Funktionen der Website zu beeinträchtigen.

Privacy Badger kümmert sich darum, die Domains von „Drittanbietern“ zur Kenntnis zu nehmen, für die sie verantwortlich sind Einbetten von Bildern, Skripten und Werbung auf den Seiten, die wir besuchen. Wenn die Erweiterung feststellt, dass ein einzelner Drittanbieter-Host Sie auf drei separaten Websites verfolgt, wird sie den Inhalt dieses Drittanbieter-Trackers automatisch ablehnen. Privacy Badger hat drei Schiebereglerfarben, rot, gelb und grün. Rot bedeutet, dass der Inhalt dieser fremden Domain vollständig abgelehnt wurde. Gelb bedeutet, dass die Domain des Drittanbieters anscheinend versucht, Sie zu verfolgen. Grün bedeutet „keine Aktion“ und das Plugin wird die Domain in Ruhe lassen. Laden Sie dieses Plugin von der Edge-Plug-in-Seite .

Verlängerungen, um die Kante sicher zu halten

Wenn wir im Internet surfen, können wir viele Dinge finden, die uns schaden wollen, daher schadet es nie, sich besonders geschützt zu fühlen. Daher helfen uns diese Erweiterungen, die Sicherheit bei der Verwendung von Edge aufrechtzuerhalten.

Norton Safe Web sagt uns, ob eine Website sicher ist oder nicht

Dieses Add-on wurde von den Entwicklern von Norton entwickelt Sicherheit Suite, deren Ziel es ist, das Internet beim Surfen sicherer zu machen. Dazu teilt es uns mit, ob die von uns besuchte Website sicher ist oder nicht. Diese Erweiterung bietet Sicherheitsinformationen für jede Seite Wir laden, indem wir den Remote URL Reputation Service von Norton abfragen, der regelmäßig mit den neuesten Bedrohungsinformationen aktualisiert wird. Norton Safe Web sorgt dafür, dass bösartige Seiten und Downloads automatisch blockiert werden, damit wir ein sicheres Online-Erlebnis genießen können.

Bei unbekannten Websites zeigt das Plugin ein ausgegrautes Fragezeichen und bei sicheren Websites ein grünes Häkchen. Bei weniger sicheren Websites ändert es sich, um uns vor einer potenziellen Gefahr zu warnen. Dadurch können wir gefährliche Websites, Online-Betrug und Identitätsdiebstahl beim Surfen exponentiell vermeiden. Und das Beste ist, es ist einfach und diskret, sodass wir es nicht bemerken. Lade es herunter von der Microsoft-Website .

HTTPS Everywhere zwingt Websites, das HTTP-Format zu ändern

Es ist eine von EFF und dem Tor-Projekt erstellte Erweiterung, die dafür verantwortlich ist, alle Websites zu zwingen, das potenziell unsichere HTTP-Format in das sicherere HTTPS-Format zu ändern. Es ist daher eine ideale Ergänzung, wenn wir nach etwas suchen, das die Informationen, die unser Browser sendet und empfängt, wirklich verändert. Daher ist HTTPS Everywhere eine hervorragende Möglichkeit halten unsere Daten sicher , was eine hervorragende Funktion beim Surfen ist und die wir ständig verwenden können.

Obwohl die Einstellungen, die wir für dieses Plugin zur Verfügung haben, relativ begrenzt sind, sind sie nicht besonders kompliziert. Das Beste ist, dass wir einfach durch die Installation vergessen, dass es da ist, während es uns vor möglichen Bedrohungen schützt. Laden Sie diese Erweiterung herunter von der Edge-Plug-in-Seite .

LastPass, Passwörter sicher verwalten

Dieses Plugin ist ein kostenloser Passwort-Manager, der es uns ermöglicht, sie sicher zu speichern, ohne sie auswendig lernen oder auf Papier oder in Notepad aufschreiben zu müssen. Denken Sie daran, dass schwache Passwörter dazu führen können, dass sie gehackt werden, und hier kommt diese Erweiterung ins Spiel, da sie es uns ermöglicht Passwörter erstellen und speichern sicher und schwer zu hacken, da sie für jede Website einzigartig sind.

Wir benötigen nur ein Master-Passwort, um auf unser Konto zuzugreifen. Wir können auch Pässe, Karten und andere Nummern speichern, die wir uns nicht merken wollen und die für Hacker schwer zugänglich sind. Und das alles kostenlos. Laden Sie LastPass für Edge herunter von der Microsoft-Website.