Erstellen Sie mit diesen 3 Websites eine temporäre und wegwerfbare E-Mail

Wir können ein Provisorium haben Konto, das wir nur einmal verwenden oder bei dem Sie sich auf einer Website registrieren müssen, ohne Ihre Daten anzugeben, um so zu vermeiden, dass Sie Spam erhalten oder sich mit Ihren persönlichen Daten registrieren vermeiden Sie Gefahren oder Risiken für Ihre Privatsphäre. Dafür gibt es einige Websites, die es uns ermöglichen, eine Einweg-E-Mail zu haben, die wir nur ein- oder zweimal verwenden und dann vergessen können.

Es handelt sich um kostenlose Websites, und E-Mail-Adressen werden nach einigen Stunden gelöscht, sodass nicht mehr nachvollzogen werden kann, was wir getan haben oder wofür.

Erstellen Sie mit diesen 3 Websites eine temporäre und wegwerfbare E-Mail

Yopmail

Einer der nützlichsten ist Yopmail, weil es erlaubt uns, den Benutzer auszuwählen wir wollen, aber wir müssen bedenken, dass jeder auf diesen E-Mail-Posteingang zugreifen kann und er für jeden offen ist, wenn Sie denselben Benutzer haben. Das heißt, Sie können „aa“ schreiben, gefolgt von dem at-Zeichen yopmail.com, und Sie können alle E-Mails in diesem Fach lesen, die in den letzten acht Tagen eingegangen sind.

Der Vorteil ist, dass wir es anpassen und für Registrierungen auf Websites verwenden können, auf denen wir nur Daten einsehen und keine personenbezogenen Daten angeben. Es ist kein Passwort erforderlich und E-Mails werden gelöscht alle acht Tage.

yopmail

10MinuteMail

Wie der Name schon sagt, ermöglicht uns diese Webseite eine E-Mail, die nur zehn Minuten lang funktioniert. Zehn Minuten einer temporären und wegwerfbaren E-Mail, die wir in der Zeit, die für die Registrierung auf einer beliebigen Website oder in einer beliebigen Anwendung benötigt wird, für alles verwenden können, was wir wollen.

Das Web ist einfach zu bedienen, da wir nur auf die Hauptseite zugreifen müssen und automatisch eine zufällige Adresse sehen, die Sie können zusammen mit einem Zähler verwenden, der am Anfang zehn Minuten anzeigt und das zählt herunter, bis es Null erreicht. Wenn wir jedoch zehn weitere Minuten hinzufügen möchten, sehen wir eine Schaltfläche, die uns dies ermöglicht und die Zeit bei Bedarf um weitere zehn Minuten verlängert.

Diese Website ist völlig kostenlos und wir müssen nichts tun. Wir müssen uns nicht registrieren , müssen wir nichts tun, außer auf das Web zuzugreifen und die uns zugewiesene E-Mail zu kopieren, um sie bei einer erforderlichen Registrierung zu verwenden.

10minmail

Maildrive

Ein weiterer Einweg-E-Mail-Dienst, den wir verwenden können, ist MailDrop. Es erlaubt Ihnen um in wenigen Sekunden eine temporäre E-Mail zu erstellen mit der gewünschten Adresse, mit dem gewünschten Namen. Aber mit Einschränkungen, weil der Dienst uns nur erlaubt, maximal zu haben zehn Nachrichten im Posteingang gespeichert und es wird uns auch zwingen, dass die empfangenen E-Mails nicht mehr als 100 KB belegen. Es wird Beschränkungen hinsichtlich der Anzahl der empfangenen E-Mails und ihres Gewichts geben.

Seine Verwendung ist einfach und wir müssen nur auf seine Webseite gehen, das entsprechende Feld öffnen und die Daten in der oberen rechten Ecke eingeben. Sobald Sie es haben, tippen Sie auf „Posteingang anzeigen“ und greifen Sie auf Ihr Postfach zu, um die E-Mails anzuzeigen. Und wenn Sie nicht wissen, was Sie schreiben sollen, gibt uns das Web einige Vorschläge zu E-Mails, die wir erstellen können und die sicher und einfach zu verwenden sind.

Mail Drop