So bauen Sie eine benutzerdefinierte Tastatur: Eine einfache Anleitung (für 2022)

Wollten Sie schon immer Ihre Tastatur individuell zusammenstellen? Dann haben Sie den besten Platz erreicht!

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die beste Tastatur für sich selbst anpassen können. Lesen Sie diese Anleitung also unbedingt bis zum Ende durch.

benutzerdefinierte Tastatur

Erstellen Sie Ihre benutzerdefinierte Tastatur

Erforderliche Werkzeuge und Ausrüstung [Must-Haves]

  • Schraubendreher
  • Keycap Puller
  • Abzieher wechseln
  • Komponenten der Tastatur

Andere Werkzeuge und Ausrüstung [nicht obligatorisch]

  • Schmiermittel wechseln
  • Schalteröffner
  • Pinzette
  • Pinsel
  • Werkzeug mit vier Klauen
  • Grease Gleitcreme
  • Pflaster

Schritt Nr. 1 Bestimmen des Tastaturtyps, den Sie bauen möchten

Bevor Sie die Tastatur bauen, müssen Sie den Typ festlegen, den Sie bauen möchten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Sie müssen Folgendes berücksichtigen:

  1. Kosten – Sie können nur 50 $ ausgeben oder bis zur 150 $-Marke klettern. Wenn Sie Premium-Teile verwenden möchten, kann dies leicht 300 bis 400 US-Dollar kosten.
  2. Layout und Größe – Sie können sich entweder für eine Tastatur in voller Größe oder eine Tastatur mit 100 % oder 80 % TKL (ohne Zehner-Nummernblock auf der rechten Seite) oder 75 % (eine vollständige kompakte Tastatur mit TKL) entscheiden ) oder 60 %, die beliebteste Größe, die keine Funktionszeilen- und Pfeiltasten hat.
  3. Verkabelt oder kabellos – Überlegen Sie als Nächstes, ob Sie eine kabelgebundene oder eine kabellose Tastatur haben möchten. Bluetooth funktioniert viel besser, aber wenn Sie sich für kabelgebunden entscheiden möchten, können Sie es vollständig anpassen aufgerollte USB-Kabel.
  4. RGB-Lichter – Möchten Sie eine aufregende Lichtshow mit Ihrer Tastatur haben? Recherchieren Sie und erhalten Sie Ihre bevorzugten RGB-Leuchten.

Schritt #2 Kaufen Sie die Tastaturkomponenten

  1. PCB – Die Leiterplatte ist das Herzstück jeder Tastatur. Es ist für das Senden von Eingaben und das Steuern der Funktion von Schaltern verantwortlich. Wählen Sie Ihre Leiterplatte nach Ihren Wünschen.

benutzerdefinierte Tastatur

  1. Gehäuse – Das Gehäuse ist in vier Materialien erhältlich: Holz, Kunststoff, Aluminium und durchsichtiges Acryl. Denken Sie daran, dass die Platine perfekt in das von Ihnen gekaufte Gehäuse passen sollte.

benutzerdefinierte Tastatur

  1. Schalter – Es sind drei Arten von Schaltern verfügbar: Clicky, Linear und Tactile. Sie müssen recherchieren, bevor Sie einen dieser Schlüssel kaufen. Lineare Tasten fühlen sich viel weicher an. Taktile Tasten sind weich, erzeugen aber ein wenig Rauschen, während Clicky-Tasten beim Tippen Rauschen erzeugen. Sie können sich auch für Hot-Swap-fähige Tasten entscheiden, sodass Sie neue Schalter ausprobieren können, ohne sie auszulöten.

benutzerdefinierte Tastatur

  1. Stabilisatoren – Stabilisatoren werden verwendet, um längere Schlüssel an Ort und Stelle zu halten. Stabilisatoren verhindern, dass diese Tasten beim Drücken wegwippen. Kaufen Sie einen Satz Stabilisatoren entsprechend der Größe der Tastatur.

benutzerdefinierte Tastatur

  1. Montageplatte – Sie sollten Ihre Montageplatte entsprechend der Größe der Leiterplatte und des Gehäuses kaufen. Die Montageplatte schützt die Platine und hält alle Schalter beim Löten an Ort und Stelle.

benutzerdefinierte Tastatur

  1. Tastenkappen – Nicht alle Tastenkappen sind mit dem gleichen Aufwand hergestellt, daher wählen Sie die Tasten nach Design, Profil und Material aus. Zum Beispiel fühlen sich die ABS-Tasten glatt an, sehen glänzend aus und sind gleichzeitig PBT-Tasten im Allgemeinen strukturierter, haltbarer und teurer.

Sie können sich für SA-Schlüssel entscheiden; diese haben eine gebogene Oberseite. Wenn Sie sich für OEM entscheiden, erhalten Sie Tasten mittlerer Höhe mit schrägen Spitzen. Oder Sie können mit Cherry auskommen; Dies ist die beliebteste Tastenkappe.

Schritt #3 Testen der Platine

Nachdem alle Komponenten geliefert wurden, ist es an der Zeit, Ihre Leiterplatte zu testen. Folgen Sie dieser Gliederung:

  1. Sie benötigen eine Pinzette
  2. Stecken Sie die Platine mit aUSB in Ihren PC
  3. Offen keyboardtester.io um Ihre Schlüssel zu testen.
  4. Verbinden Sie für jede Taste beide Enden der Pinzette mit dem Pad Ihrer Platine
  5. Sie werden das Ergebnis sehen, und wenn die Taste nicht aktiviert wird, versuchen Sie, die Pinzette zu bewegen
  6. Wenn dies nicht funktioniert, tauschen Sie die Platine aus
  7. Testen Sie jede Taste und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt #4 Stabilisatoren installieren

benutzerdefinierte Tastatur

Die Installation der Stäbe ist ziemlich einfach. Richten Sie die Zinken an den Löchern der Platine aus und schieben Sie sie gerade hinein.

Denken Sie daran, dass die glatten Enden in die großen Löcher gehen sollten, während die abgeschnittenen Enden in die kleinen Löcher gehen sollten. Stecken Sie zuerst die Enden der Stabilisatoren in größere Löcher und dann durch die kleineren Löcher. Üben Sie einen leichten Druck aus, um die Clips zusammenzubringen.

Da die Tasten nicht leicht geschmiert werden, benötigen Sie möglicherweise etwas Schmiermittel an den Kontaktpunkten, um das Geräusch der Tasten zu reduzieren. Verwenden Sie für beste Ergebnisse dielektrisches Fett.

Schritt #5 Installieren oder Löten der Schalter

benutzerdefinierte Tastatur

Jetzt ist es an der Zeit, die Schalter zu installieren, folgen Sie der Gliederung –

  1. Richten Sie die Platine und die Platte perfekt aus. Um die Ausrichtung beizubehalten, installieren Sie zuerst die Eckkeile und dann die anderen.
  2. Setzen Sie die Schalter in die Platte ein. Die Pins der Schalter sollten direkt in die Platine gehen. Seien Sie vorsichtig, oder Sie können die Stifte verbiegen.
  3. Sobald die Tasten installiert sind, bereiten Sie sich darauf vor, sie einzulöten.

Wenn Sie mit dem Löten nicht vertraut sind, können Sie es auf lernen Youtube. Und Sie werden wissen, was es ist, und Sie kennen die Punkte, um die Schalter zu löten.

benutzerdefinierte Tastatur

  1. Sicherheitsausrüstung anziehen.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Lötkolben seine Temperatur erreicht hat.
  3. Tragen Sie kleine Mengen Lot auf.
  4. Wenn Sie fertig sind, verbinden Sie Ihre Platine mit dem System und testen Sie Ihre Platine und die Schalter erneut. Entlöten und wiederholen Sie die gleichen Schritte, wenn Sie es falsch gemacht haben.

Schritt #6 Montieren Sie die Platte und die Leiterplatte im Gehäuse

benutzerdefinierte Tastatur

Um die Platte und die Leiterplatte in das Gehäuse einzubauen, müssen Sie nur Folgendes tun:

  1. Montieren Sie die Platte und die Leiterplatte im Inneren des Gehäuses und stellen Sie sicher, dass sie richtig ausgerichtet sind.
  2. Reinschrauben.

Schritt #7 Montieren Sie die Tastenkappen

Installieren Sie nun Ihre Tastenkappen über den Schaltern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Taste wohin gehört, verwenden Sie die Website des Herstellers und suchen Sie nach den Bildern einer fertigen Tastatur.

Drücken Sie die Tastenkappen auf die Stiele.

Schritt #8 Erneuter Test

Die Tastatur ist jetzt fertig. Und Sie müssen den letzten Test so durchführen, wie Sie Ihr PCB in [Schritt 3] getestet haben.

Schritt #9 Programmierung der Lichter oder RGB

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre RGB-Leuchten programmieren können –

  1. Mit der Tastatur selbst
  2. Oder du Software verwenden kann die mit der Tastatur geliefert wurde, Via (nur wenn Ihr PCB dies unterstützt, oder Sie können QMK verwenden.

Jetzt ist Ihre benutzerdefinierte Tastatur einsatzbereit.

benutzerdefinierte Tastatur

Fazit

Das Erstellen Ihrer eigenen benutzerdefinierten Tastatur ist ziemlich aufregend. Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, ist es an der Zeit, eine zu bauen! Bestellen Sie also Ihre Komponenten und beginnen Sie mit dem Bau Ihrer Tastatur.

Und wenn Sie jemals Lust haben, eine andere Tastatur zu bauen, können Sie neue Tastenkappen und Schaltertypen oder Zubehör wie handgefertigte Tastenkappen, Handballenauflagen usw. ausprobieren.

Viel Glück!