Das Auto von Apple und Tesla: Mehr als je zuvor.

Apple und Tesla Car

Heute haben wir über 9to5mac einen Bericht von Digitimes über das „Titan-Projekt“ gesehen, der darauf hindeutet, dass die Chips das tun Apple sucht nach seinem Apple Car könnte dem von Tesla sehr ähnlich sein, wird Apple in Zukunft die Konkurrenz von Tesla sein? Könnte Apple in ein paar Jahren der neue Tesla sein?

Was ist das Projekt Titan?

Wir sprechen seit Jahren über „Project Titan“, den Namen des Projekts, das für die Entwicklung des autonomen Autos von Apple verantwortlich ist. Zunächst wurde mit der Idee spekuliert, dass Apple selbst für die vollständige Herstellung seines eigenen Autos verantwortlich sein würde. Heute scheint sich die Firma Cupertino jedoch mehr für die Entwicklung des autonomen Fahrsystems zu entscheiden, mit dem sie Autos anderer Marken übernehmen könnte.

In Bezug auf das Projekt Titan war gestern durch das Bloomberg-Medium bekannt, dass die Leitung dieses Projekts nun in den Händen von Apples Leiter für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen liegt.

Wie ist die Beziehung zwischen Apple und Tesla?

Laut diesem Digitimes-Bericht scheint Apple das „Titan-Projekt“ so voranzutreiben, dass TSMC Apples Verbündeter bei der Entwicklung autonomer Chips ist. Denken Sie daran, dass TSMC und Apple eine umfassende Beziehung haben, da dies das Unternehmen ist, das für die Herstellung der Chips der A-Serie verantwortlich ist, die in der iPhone und iPad und sogar die berühmten Apple Silicon Chips, auf denen das neue Macbook Air, Macbook Pro und Mac mini.

Die Beziehung zu Tesla beruht auf der Tatsache, dass das Unternehmen von Elon Musk auch mit TSMC an seinem nächsten autonomen HW4.0-Chip arbeiten könnte. Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass die Namen von Apple und Tesla den Weg gekreuzt haben, da in der Vergangenheit bereits die mögliche Absicht von Apple, Tesla zu erwerben, gemunkelt wurde. Obwohl im DigiTimes-Bericht angegeben ist, dass das Apple Car-Modell dem von Tesla ähnlich sein wird, ist nicht bekannt, was dies bedeutet. Es ist möglich, dass es nur in der Tatsache bleibt, dass es an einem gemeinsamen Konzept arbeitet: ein autonomes Fahrsystem ohne weitere Beziehung zu entwickeln.

Apple könnte Donald Trumps Wünsche erfüllen

Die Kontroverse, die in den letzten Jahren zwischen Apple und Donald Trump über den Wunsch des ehemaligen US-Präsidenten entstanden ist, dass Apple alle seine Produkte im nordamerikanischen Land herstellen soll, ist bekannt. Dieser Wunsch könnte auf eine bestimmte Weise erfüllt werden, und das heißt Dieser Bericht, auf den Digitimes Zugriff hatte, zeigt, dass Apple plant, für sein autonomes Autoprojekt eigene Fabriken in den USA zu errichten.

Donald Trump

Nehmen wir diese Informationen mit einer Pinzette

Sie sagen, wenn der Fluss Wasser klingt, das er trägt, und obwohl diese Nachricht bei den Benutzern, die dieses autonome Auto von der Firma Cupertino erwarten, Emotionen hervorrufen kann, müssen wir vorsichtig sein und diese Informationen mit einer Pinzette aufnehmen.