6 Kerne vs. 8 Kerne, AMD Ryzen 5600 und 5700X Kopf an Kopf!

Wenn Sie ein Benutzer einer AMD PC mit AM4-Sockel HauptplatineWenn Sie darüber nachgedacht haben, einen neuen Prozessor zu kaufen, um die Verarbeitungskapazität Ihres Computers zu erweitern, ohne bankrott zu gehen, gibt es höchstwahrscheinlich zwei Hauptoptionen. Einerseits die Ryzen 5 5600 mit 6 Kernen und zum anderen der Ryzen 7 5700X mit 8 Kernen , lohnt es sich, den Aufpreis für den 5700X anstelle des 5600 zu zahlen? Ist es eine signifikante Leistungssteigerung, sich für einen 8-Core zu entscheiden CPU statt einem 6-Kerner?

Die allen AMD Ryzen 3 gemeinsame Zen 5000-Architektur ist die leistungsfähigste, die das von Lisa Su geführte Unternehmen bisher auf den Markt gebracht hat. Sein Hauptvorteil besteht darin, dass wir mit einem einfachen BIOS-Update, wenn wir ein Board der AMD 300- oder 400-Serie haben, einen dieser Prozessoren installieren können, um einen leistungsstärkeren PC zu haben, wenn wir Benutzer einer älteren Ryzen-CPU sind.

6 Kerne vs. 8 Kerne, AMD Ryzen 5600 und 5700X Kopf an Kopf

AMD Ryzen 5 5600 im Vergleich zu Ryzen 7 5700X

Der beste Leistungstest, um zu wissen, wie ein Prozessor funktioniert, besteht darin, keine synthetischen Benchmarks zu verwenden, sondern echte Anwendungen, und diejenigen, die die Vorteile eines Multi-Core-Systems am besten nutzen, sind Videospiele. Es gibt jedoch ein Dilemma, ob Sie beim Upgrade Ihres PCs einen 6-Kern- oder einen 8-Kern-Prozessor verwenden sollten.

Charakteristisch AMD Ryzen 5 5600 AMD Ryzen 7 5700X
Architektur Zen 3 Zen 3
Kerne 6 8
Themen 12 16
Grundgeschwindigkeit 3.5GHz 3.4GHz
Ladegeschwindigkeit 4.4GHz 4.6GHz
Übertaktungsunterstützung Ja Ja
Buchse AM4 AM4
Memory DDR4-3200 DDR4-3200
TDP 65W 65W

Die Besonderheit bei Spielen besteht darin, dass derzeit die Mehrheit der PC-Benutzer 4- oder 6-Kern-Prozessoren verwendet, wobei diejenigen mit 8-Kern-Systemen in der Minderheit sind. Von hier bis zu den Spielen, die diese Konfiguration verwenden, war es wahrscheinlich genug Zeit für Sie, eine leistungsstärkere CPU einzusetzen. Daher kann es zu einem Dilemma zwischen diesen beiden Prozessoren kommen, insbesondere wenn wir berücksichtigen, dass der Unterschied zwischen den beiden 100 Euro beträgt.

Mehr Kerne sind in Spielen im eSport-Stil nicht von Vorteil

Nicht alle Spiele haben die gleichen technischen Anforderungen, insbesondere in Bezug auf die Anzahl der Prozessorkerne, die sie zum Ausführen verwenden. Deshalb Wir können feststellen, dass der Unterschied zwischen dem 5600 und dem 5700X fast null ist . Da beide CPUs übertaktet sind, sollte es Sie außerdem nicht viel kosten, die Leistung in den meisten Spielen zu erreichen. Dies ist wichtig, da wir, wenn wir den PC zum Spielen der beliebtesten Spiele in der Welt des eSports verwenden möchten, feststellen werden, dass sie keine große Anzahl von Kernen verwenden:

  • Minecraft empfiehlt 4 Kerne, um reibungslos zu laufen.
  • Roblox läuft auf einem einzigen Kern.
  • Rocket League empfiehlt einen 4-Core-Prozessor über 3 GHz.
  • Fortnite läuft reibungslos auf einer 4-Kern-CPU.
  • Counter Strike: Global Offensive empfiehlt nur 2 Kerne.
  • League of Legends verwendet auch 2 Kerne.

Wenn Sie also eines dieser Spiele spielen, ist es für Sie kein Vorteil, den Ryzen 7 5700X gegenüber seinem kleineren Bruder zu kaufen.

Welcher Prozessor ist besser für Streaming und Gaming gleichzeitig?

Viele von Ihnen, die die Spiele spielen, die wir im vorherigen Abschnitt besprochen haben, streamen auch. Hier ist es wichtig zu beachten, dass mehr Prozessorkerne vorhanden sind und diese Anwendungen für Live-Übertragungen auf Plattformen wie z Twitch ist sehr wichtig, da wir nicht daran interessiert sind, dass diese Programme die Kerne sättigen, die zum Ausführen des Spiels verwendet werden. Es ist am besten, diejenigen zu verwenden, die nicht ungenutzt sind.

Duales PC-Streaming Twitch

Im Allgemeinen der Grund warum wir den Ryzen 7 5700X empfehlen über dem 5600 liegt an der Tatsache, dass, obwohl die überwiegende Mehrheit der Spiele nicht nach mehr als 6 Kernen fragt, um das Beste daraus zu machen, 2 weitere Kerne zur Steuerung des Streams zu haben, kann einen Unterschied in Ihren Sendungen machen . Es wäre nicht das erste Mal, dass die Kombination zwischen Browser und OBS beispielsweise die Bildrate von Spielen beeinflusst.

5600 versus 5700X in Spielen mit hohen Anforderungen

Wir müssen davon ausgehen, dass es bereits Spiele auf dem Markt gibt, die 8 Kerne benötigen, um reibungslos zu funktionieren, und daher die Tatsache, dass der 5700X und nicht der 5600 verwendet wird, ein Vorteil in Bezug auf die Bildrate ist. . Alle von ihnen sind neu erschienen und unter ihnen können wir Titel einschließen wie:

  • Gott des Krieges
  • Crysis 3 Remastered
  • Sherlock Holmes Kapitel Eins
  • Geschichten von entstehen
  • Resident böses Dorf
  • Outriders
  • Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077

Es gibt also nur wenige Titel, die von dieser zusätzlichen Leistung des 5700X profitieren werden, obwohl sie mit der Zeit wachsen werden. Wir können auch nicht die Titel vergessen, die das Beste aus einer 6-Kern-Konfiguration herausholen, es gibt auch nur wenige, auf jeden Fall ist es wichtig zu wissen, bei welchen Titeln es bedeutet, sich für den 5600 zu entscheiden.

  • Halo-unendlich
  • weit weinen 6
  • ForzaHorizon 5
  • Call of Duty-Vorhut
  • Tage weg

Bedenken Sie, dass diese Spiele problemlos auf einem Ryzen 5 5600 gespielt werden können und der Leistungsvorteil auf einem 5700X nicht spürbar sein wird. Wir rufen Sie jedoch zu dem auf, was wir Ihnen zuvor über das Streaming gesagt haben. Es ist möglich, dass Sie im Moment nicht senden möchten, aber denken, dass immer mehr Spiele veröffentlicht werden, die für die Verwendung von 8 Kernen ausgelegt sind, und dass zusätzliche Leistung langfristig geschätzt wird.

Abschließende Tests und Schlussfolgerungen

Wenn man bedenkt, dass wir über zwei Prozessoren sprechen, die dieselbe Architektur und sehr ähnliche Geschwindigkeiten verwenden, sollten wir in den allermeisten Spielen dieselbe Leistung erzielen, da diese nicht die zusätzlichen Kerne verwenden würden, die der 5700X im Vergleich zum 5600 hat Aus diesem Grund haben wir die Leistung beider Prozessoren in mehreren verschiedenen Spielen zusammengestellt. Als Grafikkarte für Tandem haben wir uns für die RX 6600 XT entschieden.

5600 5700X vergleichbare Geräte

Und Ihre Augen täuschen Sie nicht, in den meisten Spielen ist die erhaltene Bildrate gleich. Wie ist das möglich? Nun, wir haben es Ihnen schon einmal erklärt und dass das Wetten auf einen 8-Kern-Prozessor am PC heute eher eine Wette auf die Zukunft ist oder wenn Sie sich der Welt des Streamings widmen möchten. In jedem Fall beträgt der Preisunterschied zwischen den beiden Prozessoren 100 Euro, viel weniger als beispielsweise der Preisunterschied zwischen einer 6600 XT- und einer 6700 XT-Grafikkarte. Wenn Sie also das Budget haben, um bessere Grafikhardware zu kaufen, werden es Ihnen Ihre Spiele viel mehr danken, da Sie in bestimmten Titeln eine höhere Bildrate erzielen oder sogar 60 FPS erreichen können.